Thema: gelöst Heirat Hayd 1815
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 16.05.2021, 07:35
Jérôme Landgräfe Jérôme Landgräfe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2019
Beiträge: 192
Standard

Der Eintrag links in schwarz bezieht sich auf einen 1815 nachgereichten/ beglaubigten (credita) "Zeugenschein", vielleicht Taufschein?
Der Eintrag unten nimmt anscheinend auf einen anderen Eintrag im KB Bezug, am 13.9.(1)844 Nr. 156, die 1 wurde oft ja weggelassen.
Vielleicht eine zweite Heirat als Wittwer oder der Sterbeeintrag?
Ich würde auf jeden Fall mal zu dem Zeitpunkt das Sterbebuch oder die Heiraten durchsehen.
Den langen Eintrag in Schwarz bei der Frau kann ich leider aber auch nicht richtig lesen
Viele Grüße,
Jérôme

Geändert von Jérôme Landgräfe (16.05.2021 um 08:22 Uhr)
Mit Zitat antworten