Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 08.01.2021, 23:29
Alter Dresdner Alter Dresdner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.12.2020
Ort: Dresden
Beiträge: 138
Standard

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Hallo

Auswanderungen wurden damals meist durch sogenannte Auswanderungsagenturen organisiert (Werbung dieser Agenturen findet man in den damaligen Zeitungen). Ein Mitarbeiter dieser Agentur war auch im Abfahrtshafen für die Auswanderer da.

Leider bin ich weder in der Volkszählung von 1900 noch bei findagrave fündig geworden, wo die Gräber vom Friedhof von Snyder, Scurry County fast vollständig erfasst sind.

Gruss
Svenja

Danke Svenja,
bei findgrave hatte ich nach deinem Hinweis bereits auch gesucht mit verschiedene Eingaben. Schade.

Ich habe keine Information, dass Paul Schoenert 1900 auch schon in Snyder gelebt hat. Er könnte theoretisch ja auch erst 1901 oder 1902 dahingezogen sein.
__________________
Beste Grüße
Alter Dresdner
-------------------------
Dauersuche:
Böhmen: Eybe
Oberpfalz: Kopf
Oberschlesien: Bartoschek, Biskup, Brisch, Finger, Gawlik, Grobert, Knebel, Kraemer, Kroliczek, Kubitza, Kupilas, Matros, Ochmann, Schwiez, Skrabania, Skolud, Wiechula, Zuber
Sachsen-Anhalt: Breytung, Denstedt, Deutsch/Teutsch, Heße, Koch, Kopf, Merten, Schultz, Sickel, Söllig, Urbach, Zindel
Thüringen: Coy, Einsdorf, Stephan, Teutsch
Mit Zitat antworten