Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 17.10.2020, 23:51
melges melges ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2020
Beiträge: 38
Standard Suche: Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes. Standort: Leopoldshohe, Bielefeld, Lippe, Deutschland

Nachricht veröffentlicht am 17. Oktober 2020
Herzliche Grüße
Mein Name ist Walmir da Rocha Melges und ich wurde in der Stadt Lins, Bundesstaat São Paulo, Brasilien, geboren.
Ich bin Forscher und Genealoge der Familie Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes mit Ursprung in aus der Stadt Lippe.
Friedrich Gottlieb Melges wurde am 01.03.1830 07.03.1830 geboren und in Evangelisch, Stapelage, Lippe, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Lippe getauft.
Friedrich Gottlieb heiratete am 30. Juli 1865 die Florentinerin Caroline Charlotte Milse - Evangelisch, Leopoldshöhe, Lippe.
Das Ehepaar wanderte im August / September 1865 mit dem Schiff „Emilie“ aus Bremen aus und landete am 16. September 1865 in New York, New York, USA.
Die Florentinerin Caroline Charlotte Milse wurde am 19. Januar 1832 geboren und am 29. Januar 1832 in Leopoldshöhe, Lippe, getauft.
Das Paar hatte die folgenden in Nordamerika geborenen Kinder: Julius Hermann Melges, Friedrich W. Melges, Albert C. Melges, Otto Carl
Friedrich Gottlieb starb am 10. April 1905 in New Ulm, Bundesstaat Minnesota, USA, wo er als "FG" oder "George Fred" Melges oder Frederick G. bekannt war.
Seine Frau Florentine Caroline Charlotte starb 1905 und wurde als Lina Melges bekannt.
Die Eltern von Friedrich Gottlieb Melges waren: „VATER“: Johann Friedrich Nedderhof oder Meljes, geboren am 25.12.1805 in Evangelisch, Stapelage, Lippe. „MUTTER“: Friederike Florentiner Wilhelmine Meljes oder Nedderhof.
Der Großvater von Friedrich Gottlieb Melges war Berend Henrich Melges.
Ich erforsche die Vorfahren von Berend Henrich Melges.
Mit Zitat antworten