Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 18.11.2020, 12:05
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 834
Standard

Hallo,
russischstämmig heißt wohl in diesem Zusammenhang nur, dass sie eine russische Untertanin war und einen russischen Pass hat und keine Ausländerin war, also eine deutsche Untertanin. Oder einfach nur, dass sie zuletzt in Russland wohnhaft war, da sie ja später nach Lettland umgezogen sind. Das heißt also wie du schon vermutet hast nicht, dass sie eine ethnische Russin war. Auch, dass sie lutherisch waren spricht dafür.
Von 1888-1902 gehörte Rowno zum Kirchspiel Tutschin. Diese kann man hier einsehen:

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Und vor 1888 gehörte es zum Kirchspiel Schitomir.
__________________
Dauersuche:

Gutspächter Conrad Friedrich Moritz Müller, * 12.9.1786 Demmin
Sophia Carolina Johanna Behm, * 1.4.1783 Bergen auf Rügen
Ökonom, Oberverwalter August Gustav Julius Müller, * 26.9.1819 Bergen auf Rügen, + nach 1897 Studenok Gouvernement Charkow
Ottilie Charlotte Heroldt, * 17.5.1825 Riga, + 19.3.1870 Bely Kolodez Gouvernement Charkow
Oberverwalter Leopold Georg Heroldt
Johanna Dorothea Zeibig

Geändert von Balduin1297 (18.11.2020 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten