Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 22.05.2022, 14:28
Gastonian Gastonian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.208
Standard

Hallo:


Ja, am Nordende des Maindreiecks. Habe vor ein paar Wochen die Kirchenbuchforschung zu meinen lutherischen Vorfahren in Thüngen/Bonnland/Höllrich/Obbach/Niederwerrn abgeschloßen (https://gw.geneanet.org/schwind1_w?l...n=henneberger). Habe auch einen katholischen Vorfahren, 1815 in Sulzthal geboren; da muß ich ja wohl noch ein paar Jahre warten, bis die Matriken aus dem Würzburger Bistumsarchiv bei Matricula erscheinen.
Mit Zitat antworten