Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 23.05.2022, 07:41
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 683
Standard

Zitat:
Zitat von Gastonian Beitrag anzeigen
Hallo:


Ja, am Nordende des Maindreiecks. Habe vor ein paar Wochen die Kirchenbuchforschung zu meinen lutherischen Vorfahren in Thüngen/Bonnland/Höllrich/Obbach/Niederwerrn abgeschloßen (https://gw.geneanet.org/schwind1_w?l...n=henneberger). Habe auch einen katholischen Vorfahren, 1815 in Sulzthal geboren; da muß ich ja wohl noch ein paar Jahre warten, bis die Matriken aus dem Würzburger Bistumsarchiv bei Matricula erscheinen.
Aus Thüngen habe ich einige wenige Personen. Ansonsten bin ich hauptsächlich im südlichen Landkreis Würzburg unterwegs, wie du mittlerweile bestimmt schon gemerkt hast

Katholische Vorfahren habe ich fast gar nicht, warte aber auch auf die Bücher aus dem Ort Allersheim.
Mit Zitat antworten