Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 27.05.2022, 18:55
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.449
Standard

Hallo Genea,
etwas zu den Orten und Kirchspielen. Oben auf der Karte steht als letzter Wohnort:

Pol[nisch] Dombrow[ken]
Neu Angerburg

Der Kreis Angerburg wurde 1818 aus dem nördlichen Teil des Kreises Seehesten neu gegründet. Daher steht dort "neu".
https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Angerburg

Polnisch Dombrowken lag in diesem Kreis.
https://de.wikipedia.org/wiki/D%C4%85br%C3%B3wka_Polska

Das evangelische Kirchspiel war Benkheim, dort hat Horst ja schon nachgesehen.
Die Katholiken gehörten zur Pfarre Angerburg.

Gruß
Scriptoria
Mit Zitat antworten