Einzelnen Beitrag anzeigen
  #70  
Alt 23.06.2011, 01:51
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/WZ
Beiträge: 780
Standard

Gute/n Nacht/Morgen

In der Hauptanfrage von Alwinus

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=51119

stellt Dieter Saure folgende Frage:

Wenn wir davon ausgehen, dass Ihre Schwester Maria im Herbst 1943 im Alter von 15 Jahren in Berlin angekommen ist, stellt sich mir die Frage: In welchem Sammellager bzw. Auffanglager ist sie zuerst angekommen. Dort mußte sie bestimmt bei den Behörden Angaben zu ihrer Person machen.

Dazu habe ich das Sammellager Berlin-Wilhelmshagen gefunden. Einen Bahnanschluß gab/gibt es ebenfalls dort! Zuständig für das Lager war das Gauarbeitsamt!

http://translate.google.de/translate...museum-berlin/


Vieleicht könnte man hier ansetzen!?


Schönen Gruß Andreas

PS: Ich würde mir sehr wünschen das man Alwinus Schwester finden könnte oder zumindestens den Verbleib ermitteln kann. Wenn ich diese Bilder sehe und die Kinder, muß ich wirklich inne halten!

Geändert von AnGr (23.06.2011 um 03:01 Uhr)
Mit Zitat antworten