Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 22.02.2020, 22:24
pixelputzer pixelputzer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2016
Beiträge: 20
Standard

Also ich hänge es einfach mal an diesen Thread dran. Da es leider schon so viele DNA und Gentest-Beiträge im Forum gibt, bitte ich die Moderatoren darum meinen Hinweis "umzusortieren" wenn sich das wo besser aufgehoben verhält. Danke.

Die c't hat gerade aktuelle einen Podcast zum Thema und zur Zuverlässigkeit in der Ahnenforschung. Andererseits wird aber auch das sehr komplexe Thema Datenschutz beleuchtet, da nur wenige Einreichungen genügen um eine ganze "Sippe" in Schwierigkeiten zu bringen. Zumal eben auch nicht jeder Verwandte über eine DNA identifizierbar sein möchte. In jedem Fall ist es wichtig sich wirklich gut vorab zu informieren und nicht auf diese Geldmaschine blind und ahnungslos herein zu fallen.

https://www.heise.de/ct/artikel/DNA-...5-4665996.html