Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 16.12.2020, 17:00
Martin92 Martin92 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2020
Beiträge: 73
Standard

Sehr sehr spannend ist das.

Manchmal fühle ich mich wie in einem Krimi den ich einmal sah, ein alternder Kommissar der noch mal einen alten Fall herausholt und dann unverhofft langsam weiterkommt, Mosaiksteinchen zu Mosaiksteinchen zusammenfügt und langsam lichtet sich der Nebel.

Ich habe in Vendenheim eine Taufe auf den Namen Bürelin gefunden, es sind aber nicht die gleichen Eltern, der Vater heisst Valentin, aber jetzt gerade finde ich Johann Bäuerle / Bürel / Buirel auch Bürelin geschrieben, es ist derselbe da die Ehefrau und Mutter des Kindes Anne Olz ist. Die Endung LIN est schon eher elsässisch, wogegen LE eher schwäbisch ist.

Und Bäuerle gibt es doch etliche im Nordelsass, vor allem in Offwiller und in Hagenau.

Nochmals vielen Dank für die grosse Hilfe!
Martin
Mit Zitat antworten