Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 23.10.2016, 22:00
Sven Sauer Sven Sauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 178
Standard

Hallo

Vielleicht kann dir diese Seite behilflich sein ?

http://quod.lib.umich.edu/c/clements...t;q1=Friedrich

da gibt es rollen
Diese Sammlung besteht aus siebzig Rollen und acht verwandten Dokumenten der deutschen Regimenter, die von den Briten eingesetzt wurden, um im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zu kämpfen. Die meisten Rollen sind von 1781 und 1782 und schließen Listen für Soldaten ein, die bei Yorktown gefangen genommen werden. Die Rollen enthalten Details wie den Rang und die Namen der Hessen, Opfer und Bemerkungen, wie "krank in den Kasernen". Diese Rollen sind von britischen Befehlshabern zertifiziert.
Die Liste enthält die folgenden Regimente:

Anhalt Zerbst Armee unter Riedesel, Regiment Prinz Friedrich, Grenadier-Bataillon von Mengen, Regiment von Riedesel, Regiment von Specht.
Hessen-Kassel. Grenadier Bataillon frei Graff; Grenadier-Bataillon von Loewenstein, Firma von Biesenrodt, Firma von Mondorff, Firma von Wachs; Grenadier Regiment von Angelelli, Leib Conmpany; Regiment von Bunau, Leib Company; Regiment Erb Prinz (4 Folgen für diese Aufzählung Namen von Hessians gefangen bei Yorktown), Firma von Cochenhausen, Firma von Fuchs; Regiment von Lossberg, Jr., Firma von Baurmeister, Firma von Biesenrodt, Firma von Romrod, Firma von Wilmowsky, Leib Company.
Hessen-Hanau. Artillerieabteilung unter Pausch.
Waldeck. Drittes Regiment, Firma von Alberti, Firma von Horn, Firma von Penzel.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Sven Sauer







Auf der Suche nach der Familie Sommerfeld(Landsberg a.d Warthe)>(1850) Familie von Deyn aus Hamburg aus dem jahr (1800) Familie Topolinski aus Cuxhaven aus dem Jahr (1860) und Familie Sauer in Wölferbütt aus dem Jahr (1650?)
Mit Zitat antworten