Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 08.08.2019, 20:40
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 563
Standard

2. Kennt jemand Willibald Wassmuth, *14.10.1867 in Steinau

Er ist später mit seiner Frau nach USA ausgewandert.

Hallo Astrid,


Sterbeeintrag (Ancestry) für Willibald Wassmuth, allerdings nicht in den USA:


StA Hanau Nr. 34/1926:

Der Invalide, frühere Gaswerksarbeiter Willibald Wassmuth, 58 Jahre alt, geboren zu Steinau Kreis Schlüchtern, verheiratet gewesen mit Margarete verwitwete Hartmann, geborene Zwergel ist zu Hanau im Städtischen Landeskrankenhaus am 17.01.1926 verstorben.


Es passt so gut...

Ebenso bei Ancestry findet man zwei Stammbäume mit identischen Eintragungen:

Willibald Wassmuth
Geburt14 Oct 1867 Steinau, Fulda, Hessen, Germany
Tod
Quellen (1)
Familieninfo
Vater
Valentin Wassmuth (1825-1893)
Mutter
Margarethe Menge (1827-1891)
Ehepartner
Katharina Henning (1875-)
Kinder
Johann Heinrich (1902-1961)



Gruß
Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert, Korbach und (Essen)Borbeck
JÄGER in Mainz
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

Geändert von podenco (08.08.2019 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten