Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 20.02.2020, 10:31
SusanneVonG SusanneVonG ist offline
Gast
 
Registriert seit: 08.02.2020
Beiträge: 202
Standard

Hallo Lars,

ja, irgendwie paßt da was nicht zusammen. An anderer Stelle behauptet jemand, der Friedrich Alberti sei bereits 1630 ev. Pastor in "Berkheim bei Lauingen" gewesen. Dann muß er ja noch früher als 1617 geboren worden sein.

Ich hatte Dir den Hinweis auf Alberti im Nürnberger Stadtarchiv gegeben. Das war hier: http://online-service2.nuernberg.de/...ien&ref=323250 Ich vermute, Du hast Dir Kopien der 14 Blätter bestellt. Darin dreht es sich hauptsächlich um diesen Paul Martin Alberti - hier ist ein Bildnis: https://aaa.gf-franken.de/files/AAA/bilder/D8190g.jpg Dieser soll der Sohn des Friedrich Alberti gewesen sein. Also am besten wartest Du einfach ab, was da aus Nürnberg kommt. Dann siehst Du, ob der Johann Georg als Großvater oder als Onkel bezeichnet wird.

Grüße
Susanne.
Mit Zitat antworten