Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 25.02.2020, 13:12
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.047
Standard

Hallo Malte,

falls Du Dich auf meinen Beitrag beziehst wenn Du von Verschwörungstheorien sprichst: ich spielte damit auf die Unterstellung an, daß die Betreiber des Forums und angeblich auch einige User spezielle Interessen verfolgen. Ohne in der DNA-Materie fachlich drinzustecken (was auch egal ist, da es mir um etwas anderes geht) halte ich solche Thesen schon für ziemlich grenzwertig und beinahe unter der Gürtellinie. Wer so etwas behauptet, sollte auch Beweise anführen können. So möchte ich die Verschwörungstheorie gewertet wissen.

Im Übrigen haben Forenbetreiber, Admins und Moderatoren tatsächlich "immer recht". Das ergibt sich schon aus Haftungsgründen. Sie haben selbstverständlich nicht immer in der Sache recht, aber sie haben das Recht, nach eigenem Ermessen die Notbremse zu ziehen. Ich war auch mal Forenadmin. Du stehst mit einem Bein im Gefängnis wenn Du nicht mit harter Hand regierst. Das ist halt so. Ein Forum ist kein Waldkindergarten.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten