Thema: Emil Reile
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 28.07.2020, 22:47
GenealogyGeek GenealogyGeek ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2020
Beiträge: 6
Standard

Hi,


danke euch allen!


Ja die Grabsteine kenne ich, habe ich bei Ancestry schon integriert



Ich habe dummerweise keine Ahnung wann und wo meine Großeltern väterlicherseits geheiratet haben.

Auf jeden Fall nach 1940, weil da waren sie noch nicht geboren ;D


Was ich weiß ist dass sie in Hessen geboren ist und er in Lyon und dass sie mit ihren Kindern im Saarland gelebt haben wo meine mütterliche Seite herkommt.

Aber ob sie später erst dahin gezogen sind oder dort geheiratet haben, keine Ahnung. Also auch keine Ahnung wo mein Vater geboren ist.



Er scheint auch eigentlich aus Südfrankreich zu kommen, keine Ahnung wieso er in Lyon geboren ist, aber es steht so im Internet.


Ich weiß weder das Bundesland noch das Land wo sie geheiratet haben.



Habe alles Mögliche an Daten ausprobiert und eingegeben bei Ancestry, MyHeritage, Gedbas, FamilySearch, Geni etc. aber komme da einfach nicht weiter.



Scheint schwer zu sein Daten von Leuten zu finden die nach 1900 geboren sind, vor allem nach 1950, wie mein biologischer Vater.


Ich habe gesehen es gibt einen Thread zur suche von lebenden Personen, aber ich glaube nicht dass sie wollen würden wenn ich die paar genaueren Daten die ich habe online schreibe.


Also ich nehme an dass sie so ca. 1965 geheiratet haben, denn sie sind anfang 1940 geboren und mein biologischer Vater am Ende der 60er.


Zwar weiß ich den Geburtsort meiner Großeltern väterlicherseits, aber da müsste man auch hinfahren um zu schauen und das ist alles ziemlich weit weg und kostet dort wahrscheinlich auch etwas. (Ist alles auch etwas aufwühlend, wegen den persönlichen Gefühlen)

Deswegen hoffe ich immer über irgendwelche Stammbäume von nahen Matches weiter zu kommen und irgendwie andersrum was zu finden.


Aber natürlich ist es am Besten die Sachen aus den Archiven, die man nicht im Internet einsehen kann, in der Hand zu haben und alles schwarz auf weiß zu sehen.


Nur hoffe ich erst einmal anders weiter zu kommen, ohne weites Fahren an einen Ort der vielleicht der Falsche ist, ohne mich emotional mit den ihnen befassen zu müssen. Einfach nur Fakten über ihre Vorfahren ohne Emotionen (weil deren Vorfahren haben ja nichts damit zu tun)


Gibt es noch ein paar gute online Sucharchive die ich noch nicht kenne?
Mit Zitat antworten