Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.09.2019, 20:46
Benutzerbild von HeikoH
HeikoH HeikoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2017
Ort: Bochum
Beiträge: 194
Standard Info: Digitale Zeitschriftenportale

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Online-Portalen, die historische Zeitschriften (und natürlich auch Bücher, Autografen u. A.) als Digitalisat zur Verfügung stellen. Hier eine kleine Auswahl:

Digitale Sammlungen der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Münster:
https://sammlungen.ulb.uni-muenster.de
[Schwerpunkte u. a. Westfalen und Benelux]

Kalliope-Verbund:
http://kalliope-verbund.info/de/index.html
[Kalliope ist der überregionale Verbund und zugleich das nationale Nachweisinstrument für Nachlässe, Autografen und Verlagsarchive.]

Münchener DigitalisierungsZentrum (MDZ) – Digitale Bibliothek:
https://www.digitale-sammlungen.de

The Internet Archive:
https://archive.org
[A 501(c)(3) non-profit, is building a digital library of Internet sites and other cultural artifacts in digital form; v. a. englischsprachige Publikationen]

Zeitschriftendatenbank (ZDB):
https://www.zeitschriftendatenbank.de
[Die Zeitschriftendatenbank (ZDB) ist eine der weltweit größten Datenbanken für den Nachweis von Zeitschriften, Zeitungen, Schriftenreihen und anderen periodisch erscheinenden Veröffentlichungen aus allen Ländern, in allen Sprachen, ohne zeitliche Einschränkung, in gedruckter, elektronischer oder anderer Form.]

Zeitungsinformationssystem (ZEFYS) der Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz:
http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de
[ZEFYS bietet den Zugang zu digitalisierten historischen Zeitungen (überwiegend Image-Digitalisate, zum Teil aber auch Volltexte), ermöglicht eine bibliographische Recherche zu Zeitungsbeständen in deutschen Bibliotheken und weist weltweit kostenfrei verfügbare Internet-Ressourcen zu „Zeitungen“ nach.]

Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek (digiPress):
https://digipress.digitale-sammlungen.de

Zeitungsportal NRW:
https://zeitpunkt.nrw
[Lokalzeitungen aus NRW im Zeitraum von 1801-1945, u.a. Bochumer Kreisblatt, 1845-1846, Dortmunder Wochenblatt (später Dortmunder Anzeiger und Dortmunder Zeitung), Jg. 1828-1939, Rhein- und Ruhrzeitung, Jg. 1852-1941]

„Bochumer Kreisblatt“
Die Jahrgänge 1845 (Bd. 17) und 1846 (Bd. 18) des „Bochumer Kreisblatts“ sind in den Digitalen Sammlungen der WWU Münster online zu finden:
https://sammlungen.ulb.uni-muenster.de

„Paderbornsche Intelligenzblätter“
Die Jahrgänge 1817-1833 und 1835-1848 sind online bei digiPress - Das Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek zu finden; die vollständigen Jahrgänge 1774-1849 ebenfalls in den Digitalen Sammlungen der WWU Münster (https://sammlungen.ulb.uni-muenster.de). Dort ist auch ein kompletter Download der einzelnen Jahrgänge möglich.

Viele Grüße
Heiko
__________________
Genealogische Visitenkarte
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
Hungerige, Hungrige, Hungerge, Hungern, Gröblinghoff, Crawinkel, Reisdorf, Döring, Haase, Pudenz, Galuske, Grabowski (bis 1920, dann: Rechner), Micus, Reineke, Berg, Leyk

Geändert von HeikoH (18.09.2019 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten