Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 11.04.2012, 23:48
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 343
Standard

Hallo Hina,

nun geeignet mag er wohl gewesen sein. Er war sehr intelligent, und wurde in beiden Weltkriegen mit organisierenden Positionen betraut. Es wär schon interessant zu wissen wie es denn zu dieser Erzählung kam, dass er Kämmerer gewesen sei - irgendeinen Ursprung muss es ja haben. Dass Leitnerswalde einen Kämmerer hatte so wie ich das verstehe glaube ich nicht - es war ein kleiner Flecken mitten im Wald. Daneben ein großes Forsthaus - mehr aber nicht.

Die entsprechenden Unterlagen meinst du könnten in Allenstein zu finden sein? Die Stollberg-Wernigerodes haben kein Archiv?

Viele Grüße
Kathrin
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich
Mit Zitat antworten