Einzelnen Beitrag anzeigen
  #412  
Alt 12.03.2020, 13:04
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard

1759
Christoph. Gottlieb
Des des Achtbaren M Johann Paschckes Burg: u: Tuichm: in Obers: Sohn ward Getauft d 13 Dec: Pathen waren He: Samuel Wittcke Bartholomeus Butzcoschcke Johan Gottlieb Donath Samuel Pohle Gottlieb Kolsch Christoph Rothe Jungf: Rosina Fabianen Fr Helena Kolschen Anna Rosina Bähren

1759
Dorothea Elisabeth:
Des Achtbaren Meist: Jacob Braschens Burger u: Tuchm: in Obers: u: Einwohners auf d Grünberge Tochter ward Getauft d 16 Decemb: Pathen waren Meist: Joachim Figelt Jacob Duran Heinrich Neuman Gottlob Schultze Christian Fridrich Kulof Michael Rothe Jungf Anna Elisab: Wittcken Fr Dorothea Kintzelin Anna Christina Grunten

1759
Gottfried.
Des Achtbaren Meist Johan Gottlieb Donats Burgers u: Tuchm: in Obers: Sohn ward getauft d 16 Dec: Pathen waren Meist: Johann Paschcke Joacob Stenicke Gottlieb Littman Samuel Seidel Martin Grunt Davied Schmidt Martin Steffen Jungf: Sabina Tirbsen Fr: Schorlotta Sophia Wittcken Anna Elisabeth Seideln Anna Maria Steffen

1759
Johann Fridrich.
Des Aachtbaren Meist: Johan Fridrich Kulofs Burgers u: Schum: in Obers: u: Einwohners auf d Grünberge Sohn ward Getauft d 23 Dec: Pathen waren He: Heinrich Pischel Adam Berndt Martin Grundt Johan Rochlitz Jacob Brasch Michael Rothe Christian Kühn Jungf Anna Regina Ihmen Fr. Helena Schändeln Anna Eleonora Wendrin Anna Maria Steuern Anna Elisabeth Iserten Anna Christina Ickerten

1759
Anna Rosina.
Des Ehrsamen Michael Roesners Splißm: u: Einwohn: alhier Tochter ward Getauft d 23 Dec: Pathen waren Christoph Schmidt Michael Fritsche Andreas Rößner Martin Mülcke Michael Kühn Martin Sido Johan Ziescke Jungf: Anna Maria Mülcken Fr: Christina Margwarten Anna Rosina Kühnen Maria Krausen

Am 14. September 1794 wurde das Kirchenbuch an den Landrat übergeben.

__________________________________________________ _________

Einige Erklärungen zum vorliegenden Kirchenbuch:

Im Original anchzulesen Piotrowo pow. Oborniki
http://www.basia.famula.pl/de/skany

Die Pastoren verwendeten folgende Zeichen:

Θfried Θlieb Θ steht für Gott
Xtina = Christina Xtoph = Christoph X steht für Christ

Abkürzungen:
7temb: September – der Doppelpunkt steht für alle Abkür-zungen
8tob = Oktober,
9vember = November
C:T: oder Cand: T: steht für Candidat der Theologie
r.c. = recte, d.h. in richtiger Weise

Berufe oder Tätigkeiten:
Possesoris = Besitzer eines Grundbesitzes
Pramer an der Warthe (Fluss im Raum Posen): Prahm = Lastkahn
Rinner = Reitknecht, reitender Bote
Substitutus = Stellvertreter
Arendator, Arrebdator, Arendierer = Pächter
Praeceptor = Lehrer
Rademacher = Hersteller von geköperten Gewebe (grober Wollstoff)
Teichgräber, Teuchgräber = mussten Burg- und / oder Schützengräben ausheben und sauber halten
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________