Thema: ungelöst Lesehilfe Geburt 02.09.1833
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 29.07.2021, 12:44
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.850
Standard

Bild unten: "262 Gulden 30 Kreuzer Wiener Währung oder in Conventionsmünzen 105 Gulden"


"Zwischen der noch bis 1857 weiterlebenden Konventionswährung und der Wiener Währung bildete sich ein festes Verhältnis von 100 Gulden C. M. ("Conventionsmünze") = 250 Gulden Wiener Währung aus." - http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.g/g215938.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Konventionsfuß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C.M..jpg (18,7 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (29.07.2021 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten