Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4158  
Alt 21.01.2021, 00:08
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.488
Standard

Hallo zusammen!

Heute bekam ich durch Zufall einen neuen Verwandten. Und das kam so: ich saß bei unseren besten Freunden vor der Haustür und trank mit dem Hausherrn ein Bier. Wir unterhielten uns über seine Nachbarn. Da fiel der Name H. und ich wurde hellhörig. Meine Ahnenliste habe ich schleßlich im Kopf. Da gibt es eine Autostunde von hier das Dorf A., aus dem meine Vorfahrenlinie H. stammt. Das erzählte ich meinem Freund. Seine Frau rief daraufhin sofort den Nachbarn H. an, den ich sehen konnte, da er am Fenster saß. Nachbar H. und ich unterhielten uns dann und es stellte sich heraus, daß seine Familie von genau demselben Hof stammt wie meine 4xUrgroßmutter H. Es gibt wohl auch nur noch ganz wenige Namensträger, was mir gar nicht bewußt war. Mein neuer entfernter Vetter H. kennt sich offenbar ganz gut aus mit der Geschichte seiner Familie, und so haben wir auch gleich ein persönliches Treffen nach dem Lockdown verabredet.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten