Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 15.02.2018, 15:53
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.447
Standard

Hallo Lars,

als direkter Nachfahre bist Du auskunftsberechtigt!

Die Akten müssten aber noch im Standesamt liegen
Zitat vom StA M
Zitat:
Personenstandsregister werden nur begrenzte Zeit beim Standesamt aufbewahrt:
  • Geburten: 110 Jahre
  • Ehe- und Lebenspartnerschaften: 80 Jahre
  • Sterbefälle: 30 Jahre
Demnach ist eine Geburt von 1920 erst frühestens ab 2030 im Stadtarchiv!

Wende Dich an das StA, nenne die Dir bekannten Daten und lege möglichst Nachweise bei, daß Du ein direkter Nachfahre bist und verlange eine Kopie des Originaleintrages inkl. aller Randvermerke !!! Bestelle bloß keine Urkunde, denn dann bekommst du die Daten in ein neues Forumular gedruckt
Also nicht das praktische Onlineformular benutzen!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten