Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 23.09.2020, 11:28
Ralf Behrens Ralf Behrens ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 316
Standard

Hallo alle zusammen,


zuerst einmal besten Dank für Euren Einsatz. Dann zu meinen Erfahrungen in der Ahnenforschung. Sicher bin ich schon recht lange dabei. Ich finde auch eine ganze Menge selbst. Doch ist die Ahnenforschung innerhalb meiner mir selbst gestellten Aufgaben nur ein winziger Teil. Das, was Ihr mit Eurer grandiosen Routine in wenigen Augenblicken ans Licht bringt, würde mich enorm viel Zeit kosten und einen zweifelhaften Ausgang haben. Allerdings hätte ich in diesem Fall erwähnen sollen, dass ich mich vorher auch bei Anno schlauer gemacht habe. Das ist mir untergegangen. Ich hoffe, dass Ihr mir das nicht übel nehmt, wenn ich mich weiterhin auf Euer Fachwissen verlasse. Natürlich suche ich selbst auch nach Kräften mit. Aber so gut wie Ihr, kann ich gar nicht werden.


Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten