Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 15.11.2019, 22:30
Corinthia Corinthia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2019
Beiträge: 27
Standard

Nein, Brigitte, leider hab ich die von dir Gesuchte nicht zufällig gefunden.

Vielmehr wollte ich mal nachfragen, welche Jahrgänge du selbst denn bei deiner Internet-Recherche durchsucht hattest?
Du schreibst oben „1900-1920“. Gehst du demnach also davon aus, dass Josephina Helena Bernardine Schnitzler frühestens im Alter von 14 Jahren verstarb? Oder wie darf man diese Jahresangaben verstehen?

Du hast aber nicht komplette 21 Jahre in den Kölner Sterberegistern bereits durchsucht? Zumal in diesem Zeitrahmen ja viele Findmittel offenbar fehlen – vermutlich kriegsbedingt – und jede Urkunde einzeln geblättert werden müsste. Oder hast du selbst noch gar nicht gesucht?

Für einen vermuteten Sterbeort Köln-Riehl würde man zunächst wohl das Standesamt (Köln-)Nippes durchforsten. Bei der Aachener Straße bin ich mir grad nicht sicher, ob da womöglich sogar mehrere Standesämter in Frage kämen. Die Aachener Straße ist ja sehr lang.
Mit Zitat antworten