Einzelnen Beitrag anzeigen
  #62  
Alt 05.12.2011, 16:41
Jade Jade ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: NRW
Beiträge: 102
Standard

Hallo Bernardo,

ich forsche hauptsächlich im Kirchspiel Mensguth und Umgebung. Dank des Archivs der Peussischen Allgemeinen, Der Heimatstube in Herne und noch lebenden Angehörigen hab ich über meine Familie folgendes herausgefunden.

Bednarzik August geb. 20.08.1902 in Mensguth Vorwerk gelernter Müller, um 1920 ins Ruhrgebiet ausgewandert.
Mutter:
Bednarzik Anna geb. 08.08.1877 in Rummy B, soll Zofe auf einem großen Gut gewesen sein ( warscheinlich Jablonken )
Vater: unbekannt, es gibt allerdings Familiengerüchte
Geschwister:
Bednarzik Louise geb 1904 gest. 1906
Bednarzik Friedrich geb 13.09.1906 Mensguth
Bednarzik Gustav geb 01.01.1909 Mensguth
Bednarzik Wilhelm geb 1915
Eltern von Anna Bednarzik:
Bednarzik Ignatz kath. geb Polen ? 1827 ?/ 1833 ?, nach Rummy zugezugen, Instmann,oo 27.12.1860 ev Kirche Mensguth mit
Borutta Katharina 17.10.1840 in Rummy, beide zuletzt wohnhaft in Mensguth
weitere Kinder:
1)Bednarzik Wilhelmine 24.12.1863 in Klein Leydt ( Samplatten ) oo mit
Lorkowski Friedrich
von 2 Kindern weiß ich , daß sie in Damerau geb. wurden
2 )Bednarzik NN männlich oo ?
hatte vermutlich 3 oder 4 Töchter,
Bednarzik Minna geb 29.09.1889 in Samplatten oo mit Gunia Gottlieb geb 07.10.1891 in Samplatten, Landwirt
Bednarzik Henriette 00 am 09.05.1922 in Mensguth mit Skischally August Landwirt, zuletzt wohnhaft in Groß Schöndamerau
Bednarzik NN geb ca 1894 oo mit Brodisch NN 1 Tochter geb. in Samplatten
Bednarzik Auguste geb. 12.04.1901 Samplatten, vermißt 1943, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge für Samplatten

Eltern von Katharina Borutta:
Borutta Martin geb ca 1800 - 1815
Norra Marie geb ca 1820
Soweit ich weiß, waren alle bis auf Ignatz Bednarzik evangelisch.

Falls jemand damit etwas anfangen kann oder Informationen dazu hat würde ich mich sehr freuen. Vor allem auch der Familien Borutta und Norra,

Die Kirchenbücher aus dem Kirchspiel Mensguth und Groß Schöndamerau sind leider verschollen. Sehr hilfreich waren einige Besuche in der Ortelsburger Heimatstube in Herne. Dort habe ich einiges an Literatur und Historische einwohnerlisten gefunden, die mich auch auf die Spur von noch lebenden Angehörigen gebracht haben.

Liebe Grüße, Jade

Geändert von Jade (07.12.2011 um 10:51 Uhr)
Mit Zitat antworten