Einzelnen Beitrag anzeigen
  #65  
Alt 05.12.2011, 23:00
Bernhardo Bernhardo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: Bad Wimpfen
Beiträge: 1.254
Standard

Hallo,

bei Schulakten ist die Aussicht auf Erfolg sehr unterschiedlich.
Deshalb macht es eigentlich keinen Sinn das Archiv zu beauftragen.

Bei Grundakten sind die Erfolgsaussichten schon besser.
Aber auch dazu würde ich das Archiv nicht beauftragen.
Das geht dann richtig ins Geld.
Ich war dieses Jahr im Allensteiner Archiv und hab von Kallenzin Grundbuch Band 1 durchgesehen. Das Buch ist etwa Format A3 und um 500 Seiten stark.

Von Mensguth gibt es, wie ich in Erinnerung habe, einiges mehr an Grundakten. Da wird das Archiv Tagelang beschäftigt sein. Und das geht dann richtig ins Geld.

Gruß Bernhard
__________________
Ich forsche im LK Ortelsburg (Ostpreussen)
Alles zum LK Ortelsburg ist von Interesse!
Ort: Kallenzin (nach 1938 Kallenau)
Kirchspiel Rheinswein
Folgende Namen:

Opretzka, Napierski, Grabosch, Dutz, Pelk, Warias, Böhm, Purtsch, Mlodzian, Zaremba, Ludorf, Latza

Mitglied im VFFOW
Mitglied in der Kreisgemeinschaft Ortelsburg
Mit Zitat antworten