Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 18.02.2020, 12:45
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 540
Standard

Im kath. Taufbuch von Sagan gibt es einen schönen Namensindex: https://szukajwarchiwach.pl/89/730/0..._7SLrkjKImzroQ
Bertha könnte die 1838 geborene Tochter sein. Leider fehlt die Altersangabe im Heiratseintrag.
Mit Zitat antworten