Einzelnen Beitrag anzeigen
  #207  
Alt 27.08.2019, 19:11
Ramina Ramina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2019
Beiträge: 1
Standard

Hallo,

ich bin ganz neu in dem Thema Ahnenforschung und suche eigentlich den Hof wo mein Vater 1942 geboren wurde.

Der hof wurde von meinem Urgroßvater Franz Zdrojewski und seiner Frau Carolina Zdrojewski gekauft. Mein Urgroßvater (geb. 1985, als Grondzaw Kind Strausberg) ging irgendwann als junger Mann ins Ruhrgebiert nach Rotthausen und wurde dort Bergmann und Gerichtsvollzieher. Dort lernte er seine Frau Carolina ( geb. Ruch, 1887, Lenka Kind Ortelsburg) und heiratet sie dort. Auf Grund seiner Staublunge erwarb er wieder einen Hof in seiner alten Heimat. und genau da komme ich nicht weiter.

Mein Vater ist dort geboren worden, angegebn wurde Mehlsack als Geburtsort. Bisher ging ich davon aus, dass sich auch der Hof direkt dort befand. Mein Vater sagt aber aus Erinnerungen aus Röblau ( ich weiß nicht wie es geschrieben wird). Meine Tante die bei ihrer Mutter immer mal nachgefragt hat sagt dasselbe. Mein vater war ca. 3,5 alt wo sie flohen, deshalb kann er mir leider nicht mehr sagen wie nah das wohl an Mehlsack lag. Jedoch weiß er das sie mit den Kutschen übers Haff geflohen sind.

Kennt jemand von euch die Namen? Oder vielleicht sogar dieses

Röblau? Ich habe Bilder ( war sehr künstlerisch begabt) von dem Hof und würde echt gern mehr erfahren.

Andererseits kommt da auch der Name Tilly mit ins Spiel, denn meine Oma hat natürlich auch geheiratet und das noch vor der Flucht.

Ihr seht, so viele Fragezeichen die ich so gerne in Fakten wandeln würde.

ich danke schon mal im vorraus
Mit Zitat antworten