Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 29.10.2014, 13:32
Minna23 Minna23 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: Willich
Beiträge: 301
Standard

Hallo Andreas,

entschuldige bitte, dass ich dir jetzt erst antworte.

Das hat sich eigentlich schon aufgeklärt.
Ich hatte in der Neumarkliste dieses hier gelesen:



Hallo Neumarkinteressierte,

durch einen Hinweis und Zusendung der Kopien der Urkunden durch Harry
RUSCH gesehen:

Anna Marie Adelgunde LEBRUN * 11.02.1880 in Guschterholländer
Eltern:
Franz LEBRUN
(Eigentümer)
und
Auguste KLEMSTEIN

Sohn von Anna Marie Adelgunde LEBRUN:
Walter Friedrich ???? LEBRUN * 09.10.1901 in Guschterholländer


Der nachfolgende Paul Emil GOHLKE hat am 21.11.1903 in Landsberg an der Warthe ein Aufgebot zur Hochzeit mit
Anna Marie Adelgunde LEBRUN gestellt.
Das Aufgebot wurde am 21.11.1903 in der Gemeinde Landsberg an der Warthe
zur Kenntnis gebracht.
(Beide Urkunden liegen alsKopie vor.)
Leider ist uns bis jetzt keine Hochzeitsurkunde bekannt.


Paul Emil GOHLKE * 01.11.1875 in Gurkow
Eltern:
Karl Heinrich GOHLKE
und
Hanna Karoline Wilhelmine RAASCH (?)

6 Kopien der Urkunden aus dem Archiv in Landesberg an der Warthe liegen
vor.



Ich wurde jetzt aber aufgeklärt, dass die Geburtsurkunde wahrscheinlich mit in der Akte von der Hochzeit war.

Also heißt das doch, dass es auch in der Neumark damals Sammelakten gab, oder?
Mir wurde da von einem polnischen Forscher gesagt, dass es dort keine Sammelakten geben würde.

Schade!!!

Liebe Grüße
Alexandra
__________________
Suche nach Schulz(e), Li(e)bmann, Büttner, Kirchmeier, Schlickeiser, Grunwald
In Berlin, Jüterbog und Neumark
Mit Zitat antworten