Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 20.08.2008, 21:19
magie magie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 269
Standard Zufallsfund

Hallo zusammen,
beim Durchsehen meiner Unterlagen habe ich Folgendes gefunden. Vielleicht hilft es ja jemandem.
Personalnachrichten aus dem Amtsblatt der Rbd Stettin 1944 – Teil 1
-Ernannt zum Rb-Oberinspektor
Rb-Inspektor Rübe und Leha aus Stettin; Kammin in Naugard (z.Zt. im Osten)
-Ernannt zum Rb-Inspektor
Ri-Anwärter Busch, Kutta, Gust, Ehlert, Peters, Werner, Wickboldt, Falk, Fabian,Schleise, Remus, Bartelt, Fuchs, Baumann und Habermann in Stettin
Schröder in Bad Polzin
Schauer, Hagemann, Gitzke, Beilfuß und Ziebuhr in Belgard
Schneider in Wriezen
Schwerdt in Altdamm
Kersten in Angermünde
Pulik und Weber in Scheune
Marähn in Zollbrück (Pom)
Ganskow in Templin
Braun in Podejuch
Krehsin, Völtzcke, Stach, Stolzenburg, Symnick und Erich Schulz in Stolp
Klugmann, Geron und Grieser in Kolberg
Jannusch und Maschke in Rummelsburg (Pom)
Jahn in Stargard (Pom)
Helfer und Rädel in Ruhnow
Maske in Falkenburg (Pom)
Natzke in Demmin
Panten und Karl Braun in Swinemünde Hbf
Kammholz in Köslin
Kliewe in Pasewalk
Deeth und Putzkat in Stralsund
Willer und Schattschneider in Neustettin
Kupper und Rätz in Greifswald
Wentzel in Bergen (Rügen)
Cleve in Fürstenberg (Meckl.)
Hasse in Bütow
Hoetzel in Prenzlau
(sämtlich im Wehrdienst)

Gruß
Marion
Mit Zitat antworten