Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 21.11.2017, 16:03
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.207
Standard Zufallsfund: Johann Daniel Phillip PLATZ; Photograph in Breslau

Für die Fotographen-Forscher,
Kirche Breslau 2. April 1862
Johann Daniel Phillipp PLATZ; Photograph in Breslau, 25 Jahre alt
Sohn des hier versorbenen Königlichen Canzlei Inspektors Wilhelm August PLATZ mit
Jgfr. Caroline Maria SONNENFELD hierselbst 23 Jahre alt, 2. Tochter
des Handelsmann Jacob SONNENFELD zu Berlin.

Quelle:
--> http://www.archeion.net/repo/82/130/...directory.djvu

Es könnte dieser sein: 1873 "Johann Daniel Philipp PLATZ" in Ratibor, genehmigt als Hofphotograph Sachsen.
--> https://books.google.de/books?id=ewZ...ATZ%22&f=false

Im Katalog der Weltaustellung Wien 1873 mit Photografien vertreten:
"Johann Daniel Philipp PLATZ" Bzw. J.D.P. PLATZ Ratibor Schlesien.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (21.11.2017 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten