Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 31.01.2019, 15:30
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard

Hallo,

bei 23 Aprilis und sonntags kann ich dir zustimmen.

[4. Sonntag nach Ostern (Dominica Cantate) = 23. April]

Aber ich muss sagen Fischer kann ich dort nicht als Beruf erkennen.
Das "F" ist anders (als in filius) und da schein ein "g" drin zu stehen.

Beim "jurafit" lese ich auch was anderes. Jura könnte passen aber "fit" nicht. da ist kein f drin in den letzten 2/3 Buchstaben.

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (31.01.2019 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten