Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 27.04.2009, 00:29
Benutzerbild von Schniethappe
Schniethappe Schniethappe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: Bayern/Unterfranken
Beiträge: 165
Standard Anzeigen aus der "Nordischen Rundschau" Kiel Oktober/November 1939

Sterbefälle:

Familiennachrichten aus anderen Blättern
Anna Helbig, Kiel, 83 Jahre. – Heinrich Kähler, Kiel, 68 Jahre. – Else Rabe geb. Jensen, Kiel, 60 Jahre. – Heinrich Meyer, Wisch, 30 Jahre. – Anna Siercks, Kiel, 88 Jahre. – Pauline Holz geb. Molck, Kiel, 72 Jahre. – Eliese Sievers geb. Jeß, Bürdelsdorf, 64 Jahre. – Clara Schloen geb. Hesselmann, Eckernförde, 63 Jahre. – Jürgen Lucht, Lust b. Haale, 82 Jahre. – August Reimers, Dwerkathen, 90 Jahre. – August Wurr, Hamburg-Volksdorf, 68 Jahre. – Wilhelm Hansen, Böklund, 47 Jahre. – Nikolaus Franzen, Flensburg, 77 Jahre. – Friedrich Helmer, Flens-burg, 59 Jahre. – Hans Peter Erichsen, Gammelbyholz, 72 Jahre. – Hero Janssen, Kiel, 76 Jahre. – Heinrich Thomsen, Kiel, 81 Jahre. – Gustav Piper, Kiel, 60 Jahre. – Margarete Ach geb. Asbahr, Kiel, 35 Jahre. – Marie Pein, Kiel, 78 Jahre. – Elisabeth Tewese geb. Büll, Flensburg, 73 Jahre. – Emma Busch geb. Kru-se, Laboe, 80 Jahre. – Bertha Jansen, Kiel-Hassee, 57 Jahre. – Hedwig Strathausen geb. Krause, Kronshagen, 74 Jahre. – Marie Plambeck geb. Sahling, Bad Oldesloe, 57 Jahre. – Georg Brandt, Eckernförde, 55 Jahre. – Hermann Heinrich Schmidt, Lohe, 27 Jahre. – Hermann Ehrich, Schleswig, 70 Jahre. – Johs. Jöns, Hüsby, 71. Jahre.

Gruß Sabine
Mit Zitat antworten