Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 16.08.2015, 18:05
Eilenburg1899 Eilenburg1899 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 88
Standard Hochwasser von 1880 in der Oberlausitz (2)

Fortsetzung:

F. Schönau.
1. Ullrich, Johanne Christiane, Häuslers-Ehefrau, 53 Jahre. Von der Flut fortgerissen, in Berzdorf gefunden.
2. Walther, Johanne Christiane, Häuslers-Ehefrau, 45 Jahre. Ertrunken, im Orte gefunden.
3. Karsch, Johann Karl, Häusler, 58 Jahre. Im Hause ertrunken und gefunden.

G. Niederkiesdorf.
1. Heinze, Ernst Emil, Schulknabe, Sohn des Häuslers Heinze,
7 Jahre 3 Monate. Aus dem Hause fortgerissen, eine Viertelstunde abwärts gefunden.


H. Oderwitz.
1. Vogt, Frau Johanne Christiane geb. Frenzel, 31 Jahre 4 Monate 11 Tage. Deren drei Kinder:
2. Ernestine Auguste, 10 Jahre 7 Monate 11 Tage,
3. Auguste Minna, 8 Jahre 2 Monate 17 Tage,
4. Gustav Adolf, 3 Jahre 2 Monate 18 Tage.
5. Hille, Frau Christiane Louise geb. Heinrich, 42 Jahre 3 Monate
19 Tage.

6. Hentschke, Johann Georg, Inwohner und Schneider, 74 Jahre.
7. Dessen Ehefrau, Johanne Christiane Rahel geb. Menzel, 64 Jahre
1 Monat 2 Tage.

8. Deren Tochter Jungfrau Henriette, 30 Jahre 9 Monate 16 Tage.
9. Urban, Johanne Rahel, ledige Spulerin, 58 Jahre 6 Monate
6 Tage. Fand beim Zusammenbrechen des Hauses ihren Tod.


J. Zittau.
1. Hentschel, Gottlob, Tagarbeiter, 70 Jahre. Ertrunken.
2. Lehmann, Ernst Wilhelm, Handarbeiter. 54 Jahre. Ertrunken.

Vielleicht sind diese Angaben ja für jemanden nützlich.

(PS.: Der Buchstabe I fehlte merkwürdigerweise in der Aufstellung.)

Liebe Grüße
Ilona
Mit Zitat antworten