Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 19.04.2021, 18:52
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 786
Standard

mir liegt über das Adam Krafft u.a. ein sehr ausführlicher Werdegang vor, nirgends wir er als Pfarrer in Gladenbach erwähnt, vor allem war er zu dieser Zeit bereits
Superintendant in Marburg und Professor der Theologie an der Universität Marburg
er wurde auch nirgends als Theophil erwähnt. diese Aussage macht mich daher sehr stutzig

ich denke, da wird dem Autor ein Fehler unterlaufen sein.

Sein Sohn Theophil wird in den meisten Biographien zwar als Pfarrer in Gladenbach genannt, aber trotzdem bleibt die Frage offen, wie man von Theophil auf Johann kommt.

wer weiß, was er sich dabei gedacht hat, sich plötzlich als Johann auszugeben, vielleicht hat aber auch der eintragende Pfarrer, sein Schwiegerenkel, einen Fehler gemacht.

trotzdem lieben Dank für die Hilfe
Mit Zitat antworten