Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2021, 17:17
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.689
Standard Schwierig zu lesender, da sehr blasser KB-Eintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1838
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Walterkehmen, Gumbinnen, Ostpreußen
Namen um die es sich handeln sollte: Atrott


Moin,

ich bin mal wieder auf eine Leseherausforderung gestoßen, der ich nicht vollständig gewachsen bin. Kann jemand noch etwas zusätzlich entziffern (bzw. erahnen)? Es handelt sich um die mittlere Zeile, ein Teil eines Heiratseintrags.
Ich habe es schon mit verschiedenen Blickwinkeln versucht, mit flachem Winkel wird der Kontrast besser - nur das Leseergebnis hat das nicht entscheidend verbessert.....

Ich lese nicht mehr als:

22 Xbr Jan Atrott v. Praslauken ........ Heinr. Atrott

Vielen Dank für Eure Mühen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg J.Atrott.jpg (64,8 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2021, 02:16
Benutzerbild von HH1712
HH1712 HH1712 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2021
Ort: Main-Tauber-Kreis
Beiträge: 157
Standard

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1838
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Walterkehmen, Gumbinnen, Ostpreußen
Namen um die es sich handeln sollte: Atrott


Moin,

ich bin mal wieder auf eine Leseherausforderung gestoßen, der ich nicht vollständig gewachsen bin. Kann jemand noch etwas zusätzlich entziffern (bzw. erahnen)? Es handelt sich um die mittlere Zeile, ein Teil eines Heiratseintrags.
Ich habe es schon mit verschiedenen Blickwinkeln versucht, mit flachem Winkel wird der Kontrast besser - nur das Leseergebnis hat das nicht entscheidend verbessert.....

Ich lese nicht mehr als:

22 Xbr Jan Atrott v. Praslauken ........ Heinr. Atrott

Vielen Dank für Eure Mühen!
Hast du zufällig einen Link zum Original-Dokument oder kannst es hochladen ? Dieser winzige Ausschnitt ist wirklich kaum zu entziffern.
__________________
Beste Grüße
Hubert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2021, 08:49
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 1.056
Standard

Guten Morgen

Der Scan ist hier bei Ancestry: https://www.ancestry.de/imageviewer/...ages/B32_00155

Der Ancestry-Viewer hat unter den Einstellungen einen Schalter "verbesserte Bilder", der besonders bei blasser Schrift eine "Verschlimmbesserung" produziert. Ohne "verbesserte Bilder" kann ich schon mal einen Teil lesen (und die Leseprofis bestimmt noch mehr):

22 Xbr Joh. Atrott v. Praslauken des verstorb. Wirths Heinr. Atrott ... zweiter Sohn mit Jungf. Char. Bartolain ... des verstorb. Wirths Heinr. Bartolain ... dritten Tochter.

Gruss, Ronny

P.S. Ich glaube, in den drei Lücken steht jedes Mal "v. da". Womit es ja vollständig wäre. Aber ist sicher gut wenn es noch jemand überprüft.

Geändert von rpeikert (05.03.2021 um 09:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2021, 11:25
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.689
Standard

Hallo Ronny,

vielen Dank, dass du deine Adleraugen eingesetzt hast! Das passt alles, und auch die beiden "v. da" lassen sich lesen - wenn man eine Vorahnung hat, was es heißen könnte.

Die Sache ist damit für mich gelöst, herzlichen Dank!


P.S. Vor allem ein dickes "Dankeschön" für den Hinweis auf den Verschlimmbesserungsschalter! Nachdem ich den ausgeschaltet hatte, erschien alles klar lesbar.....
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen

Geändert von fps (05.03.2021 um 11:29 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.