#1  
Alt 16.09.2021, 20:04
Kowalewski Kowalewski ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2017
Beiträge: 77
Standard Organistenfamilie Büscher in Iserlohn

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1702-1712
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Iserlohn
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archion
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo in die Runde!

Seit ein paar Tagen mache ich große Fortschritte in der Genealogie meiner Familie mütterlicherseits in Iserlohn.

So konnte ich endlich die Lebensdaten meines 3xUrgroßvater Henrich Maximilian Büsche herausfinden, der Organist an der Kirchspielskirche St. Pankratius in Iserlohn war. Er lebte nur 29 Jahre, und zwar vom 7.9.1773-22.12.1802. Getauft wurde er in der Kirchspielskirche, obwohl sein Vater als "Bürger in der alten Stadt" eigentlich zur Pfarrei der obersten Stadtkirche gehören müsste. Aber da der Vater Johann Hermann Büscher ebenfalls Organist an der Kirchspielskirche war, erklärt das eventuell den Taufort des Sohnes.

Der Vater Johann Hermann Büscher wiederum wurde am 21.6.1741 in der reformierten Kirche in Iserlohn getauft, heiratete am 9.7.1769 Wilhelmina Sophia Lecke und starb am 3.4.1788 in Iserlohn an Faulfieber.

In den KB der reformierten Pfarre fand ich auch den Traueintrag von dessen Eltern, Johann Hermann Büsche und Catharina Maria Schmidt. Die beiden heirateten am 9.10.1740. Von anderer Hand wurde unter die beiden Namen beim Ehemann "*1712" (oder "*1702", es ist undeutlich korrigiert) und bei der Ehefrau "*1706") geschrieben, jeweils mit einem Zusatz, den ich als "ob. S." lese, was für "oberste Stadtkirche" stehen könnte. Leider finde ich in den dortigen KB keine entsprechenden Einträge.

Könnte jemand von Euch einmal drüber schauen, ob die in zweiter Handschrift verfassten Zusätze noch andere Lesarten zulassen?

Der Link zur Seite bei Archion ist folgender:

https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=129962

Auf der linken Seite handelt es sich um den letzten Traueintrag (4. v.o.n.u.).

Geändert von Kowalewski (16.09.2021 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.