Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2007, 07:15
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Durch Dialekt "verschluckte" oder veränderte Silben bei der Ortssuche

Im Zusammenhang mit der Ortsuche möchte ich auf folgende Möglichkeit(en) aufmerksam machen:

Zitat:
Zitat von dieser Seite: http://www.ungarndeutsche.de/zavod_buchauszug.html

Da manche Leute nur die mundartlichen Benennungen ihrer Heimatorte kannten, war es für den Matrikelführer manchmal schwer den richtigen Ortsnamen einzutragen. Beispiel: Dellwich = Döllbach, Haamich = Haimbach, Moabich = Marbach, Thoole =Thalau, Welkersch = Welkers, Zirkemich = Zirkenbach, usw. Auf diese Art wurde dann der Familienname "Haimbach" in Mucsi zu "Hambuch".
In anderen Gegenden wurde aus der Silbe -bach ein -bi(s)ch oder die Endsilbe -roth wurde/wird "verschluckt": So wird aus Elkenroth Elkert(h)

Vielleicht kennt jemand noch ähnliche Möglichkeiten.

Marlies
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2010, 21:09
Benutzerbild von Alrunia
Alrunia Alrunia ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2010
Ort: Moers
Beiträge: 168
Standard

Hi,

einige Ortsnamen hier am Niederrhein werden auch nicht exakt geschrieben wie die Einheimischen es aussprechen.
Orsoy wird Orsau gesprochen, teilweise sogar "Orschau".
Baerl hat ein Dehnungs-E und wird nicht "Bärl", sondern "Bahrl" gesprochen (wie auch Straelen, "Strahlen" gesprochen wird).
Xanten wird von den Einheimischen Santen genannt.

Ich kannte den Stadtteil meiner Kindheit als "Repeln", geschrieben wird es aber Repelen.
Rheurdt wird "Rört" gesprochen. Ich wohnte auch mal in Schaephuysen, welches "Schapüsen" gesprochen wird. Entsprechend verfährt man mit Saelhuysen.

Das mag nicht so gravierend erscheinen, aber nach Gehör aufgeschrieben oder am Telefon schlecht verstanden, kann es doch irritieren.

Gruß
Laura

Das Adjektiv mölmsch bedeutet übrigens mülheimerisch und krievelsch ist krefeldisch ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dialekt: Haun -> Hune Luise Namenkunde 4 30.05.2013 13:47
Rost durch Tackerklammern Marlies Erfahrungsaustausch - Plauderecke 22 28.10.2009 11:08

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.