Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2021, 18:23
Munger Munger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2021
Beiträge: 145
Standard Bitte um Lesehilfe: Geburtseintrag 1885 Grünhain

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1885
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Grünhain
Namen um die es sich handeln sollte: Emil Fischer


Guten Tag,

ich bitte um Hilfe beim Entziffern des Geburtseintrags von Emil Fischer.

Zudem wäre es toll, wenn Ihr die von mir bereits entzifferten Wörter nochmal Korrektur lesen würdet.

Herzlichen Dank im Voraus!


Nr. 16

Grünhain am 2. März 1885

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
Persönlichkeit nach
bekannt
der …….arbeiter ……. ……. Fischer
wohnhaft zu Grünhain ……. Nr. 174
evangelisch-lutherischer Religion, und zeigte an, daß von der
……. ……. geborenen …….
seiner Ehefrau
evangelisch-lutherischer Religion,
wohnhaft in Grünhain bei ihm
zu Grünhain ……. ……. ……. Wohnung
am sieben zwanzigsten Februar des Jahres
tausend acht hundert achtzig und fünf, Nachmittags
um ……. Uhr ein Kind männlichen
Geschlechts geboren worden sei, welches den Vornamen
Emil
erhalten habe.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
……. ……. Fischer

Der Standesbeamte.
…….

Ehe 24.6.1961
……. Grünhain

Testamentskartei Nr. 66 am 23. März 1960 …….
27.3.1957
Gestorben Nr. 6/1965 am 4. Februar
Standesamt Grünhain
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Geburtseintrag Emil Fischer.jpg (225,5 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2021, 18:42
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.913
Standard

Hallo.

Nr. 16

Grünhain am 2. März 1885

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
Persönlichkeit nach
bekannt
der Handarbeiter Friedrich Oswald Fischer
wohnhaft zu Grünhain Cataster Nr. 174
evangelisch-lutherischer Religion, und zeigte an, daß von der
Amalie Fischer geborne Groß
seiner Ehefrau
evangelisch-lutherischer Religion,
wohnhaft in Grünhain bei ihm
zu Grünhain in des Anzeigenden Wohnung
am sieben zwanzigsten Februar des Jahres
tausend acht hundert achtzig und fünf, Vormittags
um Sechs Uhr ein Kind männlichen
Geschlechts geboren worden sei, welches den Vornamen
Emil
erhalten habe.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Fridrich Oswald Fischer

Der Standesbeamte.
Goldhahn

Ehe 24.6.1961
Standesamt Grünhain

Testamentskartei Nr. 66 am 23. März 1960 zurückgenommen
27.3.1957
Gestorben Nr. 6/1965 am 4. Februar
Standesamt Grünhain

LG und bleib gesund
Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2021, 10:53
Munger Munger ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2021
Beiträge: 145
Standard

Besten Dank für die Hilfe.

LG Patrick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1885 , emil , fischer , geburtseintrag , grünhain

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.