Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.12.2015, 23:18
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.532
Standard Wo liegt der Ort Zloty Potok und

Hallo

Im Zeitungsarchiv der österreichischen Nationalbibliothek (ANNO) habe ich endlich einen Hinweis auf einen Todesort eines Josef Hanakam aus Eisendorf gefunden.

Zitat:
Nachrichten über Verwundete und Kranke 10.11.1915 (k.u.k. Armee)
Hanakam Josef, Infanterist, IR Nr. 35, 6 Ersatz Kompanie, Eisendorf 1896, krank, 07.09.1915 gestorben im mob. Reserve Spital Nr. 2/9, beerdigt am römisch katholischen Friedhof in Zloty Potok.
Nun ist es mir aber nicht gelungen dieses Zloty Potok 100%ig sicher und genau zu lokalisieren. Auch gibt es relativ wenige Angaben über diesen Ort, meistens in polnisch oder tschechisch, was ich beides nicht verstehe.

Im Zusammenhang mit dem 1. Weltkrieg habe ich nur einen Bericht gefunden, der sich auf mehreren Websites mit ähnlichem Inhalt wiederholt. Auf einigen wird Zloty Potok erwähnt, auf anderen stattdessen Potok Zloty.

Es gibt wohl tatsächlich beide Orte nicht weit voneinander entfernt. Zudem gibt es auch einen Fluss dieses Namens. Dieser verläuft wohl teilweise in Tschechien und teilweise in Polen.

Etwas mehr über das mob. Reserve Spital Nr. 2/9 herauszufinden ist wohl noch schwieriger, schon allein weil es mobil war. Ich habe nur ein oder zwei Nennungen gefunden, aber auf einer Seite mit (vermutlich) ungarischem Text, was ich ebenfalls nicht beherrsche.

Deshalb wäre ich froh wenn jemand von euch mir helfen könnte, wenigstens den Ort Zloty Potok 100%ig sicher und genauer zu lokalisieren.

Ich werde gleich nochmal nachschauen ob ich seinen Geburtseintrag finde, der müsste irgendwo in meiner Datensammlung sein.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (16.12.2015 um 23:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.12.2015, 23:23
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.044
Standard

Moin

Zloty Potok - Goldbach, Kreis Lauban
http://www.kartenmeister.com/preview...p?CitNum=31665

Ok, nevermind..das Gesuchte liegt eindeutig woanders.

Geändert von StefOsi (16.12.2015 um 23:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.12.2015, 23:33
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.044
Standard

Es gibt ein Potok Zloty in der heutigen Ukraine am Dnestr Fluß. Dort war 1915 auch die k.u.k. Armee in der Nähe von Butschatsch Ternopil

Siehe: https://pl.wikipedia.org/wiki/Potok_Z%C5%82oty

Geändert von StefOsi (16.12.2015 um 23:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.12.2015, 23:47
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.532
Standard

Hallo StefOsi

Vielen Dank für die raschen Antworten. Ich hatte eben auch schon den Verdacht, dass es wohl mehrere Orte dieses Namens gibt. In den Kriegsberichten die ich bei ANNO gefunden habe wird auch noch ein anderer Ort am Dnjestr erwähnt, sowie das bessarabische Grenzgebiet. Aber so wie der Bericht geschrieben ist, war ich mir nicht sicher ob diese Orte alle in derselben Gegend liegen oder ob drei verschiedene Frontabschnitte gemeint sind.

http://anno.onb.ac.at/anno-suche#sea...de=list&from=1

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.12.2015, 23:53
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.044
Standard

Moin, also je mehr ich lese (kenne mich ja mit dem Thema ehrlich gesagt null aus), desto mehr denke ich das es das am Dnestr ist. Der Ort wird auch in den Berichten aus dem 1.WK mehrmals erwähnt - so 1915 & 1917:
http://honsi.org/literature/svejk/do...ulk/band4.html
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.12.2015, 23:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.201
Standard

Hallo,
der Ort passt auch gut zum Frontverlauf.
Karte Frontverlauf August-September 1915: https://upload.wikimedia.org/wikiped...Front1915b.jpg
Gruss
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.12.2015, 00:14
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.201
Standard

Alternativen sehe ich nicht. Vergleiche: https://en.wikipedia.org/wiki/Z%C5%82oty_Potok
Gruss
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2015, 00:29
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.201
Standard

P.S. zu den verschiedenen Schreibweisen:
http://data.jewishgen.org/wconnect/w...unity~-1061007
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2015, 00:45
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.532
Standard

Hallo Anna Sara

Auch dir vielen Dank für deine Hinweise. Habe mir gerade den Wikipedia Artikel zum Ort in der Ukraine angesehen. Schade dass die dort angegebenen Links in ukrainischer (kyrillischer) Schrift geschrieben sind. Ich frage mich ob im 3. und 4. Link (unter References) etwas über eine katholische Kirche oder einen katholischen Friedhof steht.

https://en.wikipedia.org/wiki/Zolotyi_Potik

Interessant am Frontverlauf: Im Süden ist Ungarn nicht weit entfernt, dann kann das mob. Reservespital 2/9 tatsächlich mal in Ungarn stationiert gewesen sein.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (17.12.2015 um 00:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.12.2015, 12:58
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.532
Standard

Hallo

Ich konnte seinen Taufeintrag leider doch nicht finden. In den KBs von Eisendorf gibt es keinen passenden Josef Hanakam. Zwischen 1895 und 1897 gibt es nur einen und der hat 1919 geheiratet, dieser kann also nicht identisch sein. Aufgrund anderer Quellen vermute ich jedoch eher, dass er in Franzelhütte, Pfarrei Eisendorf geboren wurde. Aber dort gehen die Taufeinträge leider nur bis Mitte März 1896. In den Verlustlisten sind auch andere Hanakams in Eisendorf aufgelistet, die in Wirklichkeit in Franzelhütte geboren wurden.

@Mods: Mir ist gerade aufgefallen dass die Überschrift dieses Threads unvollständig ist. Da sollte noch mob. Reservespital 2/9 stehen, aber ich kann die Überschrift nicht selber ändern.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.