#1  
Alt 05.08.2020, 10:42
rl924 rl924 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 35
Standard Kottershof Totzau Tunkau

Hallo zusammen,
ich würde gerne mehr zur Geschichte des Kottershofes bei Totzau erfahren.

Mein Großvater Josef Sacher ist dort in der Nr. 80 am 09.Feb.1888 geboren. Mein Urgroßvater Franz Josef Sacher war dort Wirtschaftsbesitzer, Landwirt Nr. 80. Und mein Ururgroßvater Anton Sacher ist dort 1881 gestorben. Er stammt aus Sachsengrün, wird aber in einem Geburtseintrag als „Grundbesitzer in Kottershof Nr. 80“ bezeichnet.
Irgendwie habe ich so den Eindruck, dass man mit der Bezeichnung „Grundbesitzer in Kottershof Nr. 80“ recht freizügig umgegangen ist. Und das in den gleichen Jahren. Nacheinander wäre es ja logisch.

Ich habe schon ziemlich viele Unterlagen zusammengetragen. Karten, Photos usw., es ist sehr schwierig.
Auch die Entwicklung der Ansiedlung ist etwas unklar, da es widersprüchliche Aussagen gibt. Im Kaadener Heimatbrief war eine interessante Abhandlung über den Kottershof.
Nach dem Urbar von 1649 gab es den Kottershof noch nicht. Lt. „Sommer“ gibt es 1846 das Vorwerk Gottershof. Von anderer Seite wird vermutet, dass schon um 1352 hier ein Dorf stand. Im Jahr 1546 wird ein „ödes Dorf Chotersdorf“ erwähnt. Wenn es denn der Kottershof ist.

Widersprüchlich zum Urbar taucht im Jahr 1632 in den Kirchenbüchern bei den Geburten einer Zörkler und einer Böhm in Totzau ein Jacob Sacher, Schaffer am Kottershof als Testes auf. Dann gibt es 1634 eine Geburt mit dem Vater Jacob Sacher, Schaffer. Also vermutlich auch Kottershof. Dann ist sehr lange nichts, da zu der Zeit keine Hausnummern vermerkt wurden.

Die Hausnummern 80 taucht in den Kirchenbüchern erst ab dem Jahr 1770 auf. 1853 wohnt der gräflich Czerninsche Waldheger auch noch in Nr. 80. Später gibt es dann das Hegershaus Nr 33 weiter oben direkt am Wald.
In HsNr. 32 ist 1910 ein Wilhelm Wilfert als „herrschaftlicher Revierheger in Tunkau-Kottershof Nr. 32“ bezeichnet.

In einer Landkarte stehen in den Häusern Tunkau Nr 24 und 25 die Nr 34 u. 35. Das ist aber definitiv falsch. In allen Kirchenbucheinträgen sind die beiden Häuser mit 24 und 25 bezeichnet. In den alten Landkarten sind die Hausnummern sehr undeutlich bis gar nicht vermerkt.

Der Kottershof ist ja durch die Gemeindegrenze Totzau, Tunkau und die Bezirksgrenze getrennt. Die Hausnummern 80 und 104 liegen auf Totzauer Gemeindegebiet, die Nummern 24, 25, 32, 33 auf Tunkauer Gebiet. Wobei dabei wohl die beiden großen Gebäudekomplexe Nr. 80 (alter Maierhof) und Nr. 24 noch je eine weiter Hausnummer zugeteilt bekamen. Die Nr. 104 taucht bei meinen Kirchenbucheinträgen erstmals im Jahr 1896 auf. Die Nr. 25 ist das Jägerheim der Familie Klotz, ein beliebtes Ausflugslokal.

Namen zu Totzau Nr. 80: Schmidt, Schmid, Hauptmann, Sacher, Trost, Köhl, Hübner,
Totzau Nr. 104: Thau, Hübner
Tunkau Nr. 24: Tobisch, Schmidt
Tunkau Nr. 25: Schmidt, Eisenkolb, Glotz, Klotz
Tunkau Nr. 32: Wilfert
Tunkau Nr. 33: Schmidt, Klotz

Besonders würde mich interessieren, wie sich das mit den Hausnummern verhält.
Also falls jemand etwas zur Familiengeschichte und zur Geschichte des Kottershofes beitragen kann, bin ich für jeden Hinweis dankbar.
Gerne bitte auch an meine Mail ralf.ledertheil@googlemail.com
Ganz vielen Dank im Voraus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1 Kottershof a.JPG (161,5 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2020, 11:03
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.491
Standard

Moin,

ich kann leider nicht viel zu deiner Suche beitragen, aber hier noch zwei Links:
https://archivnimapy.cuzk.cz/uazk/sk...420_index.html
https://archivnimapy.cuzk.cz/uazk/sk...420_index.html
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2020, 16:23
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 484
Standard

Danke jacg für die Einstellungen der Karten!

@ Ralf
Welche Karte von Kotterhof hast Du denn ?
Die unterschiedliche Nummerierung der Häuser, also 2 Nummern für 1 Haus kann daher kommen dass das eine Hausnummern sind und das andere Katasternummern.
Ich betone kann sein, muß aber nicht!
Dazu müsste man Deine Karte sehen.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2020, 12:39
rl924 rl924 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 35
Standard

Vielen Dank jacg
das sind die Karten, die ich auch schon gefunden habe. Trotzdem vielen Dank.

Dieter dir schreibe ich eine Mail mit den Karten
LG Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kottershof , sacher , totzau , tunkau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.