Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2021, 13:58
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.715
Standard Französisch: Taufeintrag Saarland 1747

Quelle bzw. Art des Textes: Taufe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1747
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Mittelbexbach/Neunkirchen/Saarland
Namen um die es sich handeln sollte: Peter/Pierre Johann



Link zum Kirchenbuch (Familysearch, Eintrag links oben)

Hallo!

Diese Schrift des Pfarrers überfordert mich ein wenig. Für eine Ergänzung des Lückentextes und eine Übersetzung wäre ich sehr dankbar.

L'année 1747 le 23 Xbre est né pierre Johan
fils De Jean Johan et D'Elisabeth hermannin son
_____ De la münchwiß paroisse De Mittel
Bexbach: a été baptizé le 24. du mois et année
__________ à eu pour ______ pierre pechtel
de Heichen (=Höchen?) paroisse de BreidenBach et pour
Mareine Barbe Johan ___ ___ ____ _____
fant __ ____ present.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Johann, Peter 1747 _ Taufe.jpg (218,5 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2021, 14:33
noisette noisette ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2019
Ort: Nienhagen
Beiträge: 850
Standard

Bitte sehr:
Im Jahr eintausendsiebenhundertfünfzig, am fünfundzwanzigsten Tag des Novembers, wurde Marie Magdeleine geboren.
Legitime Tochter von Georg Basler, dem Pflüger von Münchwies, und Anne Marguerite Brecker, seiner Frau und wurde am selben Tag
von mir, dem Pfarrer dieser Gemeinde, getauft.
Ihr Patenonkel war Jean Jacques Breid, der legitime Sohn des Webers Jacques Breid und ihre Patentante Marie Madeleine Brecker,
eheliche Tochter von Jean Brecker, Pflüger , alle der besagte Münschwies. Der Patenonkel hat bei mir unterschrieben, der Vater des Kindes, und die Patin haben sich zu erkennen gegeben, dass sie nicht schreiben
können.
Gruss
Françoise

Geändert von noisette (31.01.2021 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2021, 15:12
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.715
Standard

Hallo, Nüsschen!

Vielen Dank auch für diese Übersetzung, aber es ist die falsche. Diese Übersetzung gehört in ein anderes Thema.

Da ich jetzt ein wenig mehr lesen kann, ergänze ich noch den französischen Text; kannst du ihn dann auch noch einmal korrigieren?

L'année 1747 le 23 Xbre est né pierre Johan
fils De Jean Johan et D'Elisabeth hermannin son
épouse De la münchwiß paroisse De Mittel
Bexbach; a été baptizé le 24. du mois et année
susmarqués; a eu pour parain (=parrain) pierre pechtel
de Heichen (=Höchen?) paroisse de BreidenBach, et pour
Maraine (=marraine) Barbe Johan soeur du père de l'en-
fant le père présent.

Im Jahr 1747, am 23. Dezember wurde Peter Johan geboren,
Sohn des Johann Johan und der Elisabeth Hermann, seiner
Ehefrau, aus Münchwies, Pfarrei Mittel-
bexbach; wurde getauft am 24. des Monats und Jahres
wie oben angeführt; hat gehabt als Paten Peter Pechtel
aus Höchen, Pfarrei Breitenbach, und als
Patin Barbara Johan, Schwester des Vaters des Kin-
des, ________________

"das der Vater präsentiert" oder "der Vater anwesend"?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2021, 19:32
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 828
Standard

IMHO:

Hier ... le père présent = le père étant présent und

bedeutet soviel wie the father being present oder wobei/während der Vater anwesend war; in Anwesenheit des Vaters.
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2021, 19:36
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.715
Standard

Danke! Das war auch mein Favorit.
Ansonsten stünde wahrscheinlich "présenté par le père" o.ä.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.01.2021, 19:52
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 828
Standard

Ja. Du hast recht.
In diesem Fall nehme ich an, dass es eine unabhängige syntaktische Konstruktion ist, dem lateinischen ablativus absolutus patre presente ähnlich oder gleich, mit Auslassung des Partizip I von sein.
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel

Geändert von M_Nagel (31.01.2021 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.