Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2021, 23:46
udo_weber udo_weber ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2021
Ort: Bonn
Beiträge: 29
Standard Zwillingsgeburt 1752

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbucheintrag - Archion
Jahr, aus dem der Text stammt: 1752
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kirchspiel Oberweimar, Kreis Marburg
Namen um die es sich handeln sollte: Sohn des Peter vor dem Schlag (Johan Jost oder Johan Justus)


Liebe Forschergemeinde,

der Traueintrag des Joh. Jost Vormschlag (ein direkter Vorfahre) im Kirchenbuch Oberweimar vom 3.12.1778 und sein Sterbeeintrag vom 2.12.1820 lassen auf eine Geburt Anfang 1752 schliessen. In diesem Jahr habe ich den beigefügten Eintrag gefunden, den ich allerdings nicht richtig entziffern kann. Zumindest der Seitenvermerk über das Todesjahr 1820 läßt vermuten, dass ich nicht ganz auf der falschen Spur bin. Interessant ist die andere Namensschreibweise. Vielleicht möchte jemand helfen? (Beim Transkribieren sind die Lücken im ersten Teil von selbst geschrumpft)

Peter vor dem Schlag von Dernbach Amt Blan-
kenstein, und dumaliger zwit Hostman (?) auf des
v. Heydenwolfs Gütern zu Germershausen und
deßen Eheweib Elisabetha ... ... mit Zwil-
lingen, und zwar mit dem dritten und vierten
Kind, und 2ten Tochter und 2ten Sohn mit der Toch-
ter zuerst, und eine viertelstunde voraus mit dem
Sohn, zwischen d. 21 t und 22 t Jan: alß ...
... zwischen 9 und 10 Uhr, den ... ... Kinder
Sontag darauf alß ... Epiph: Taufen ... ...
... ... ... ... ... Johann Jost ...
Tochter v. Dörnbach Margaretha, den Sohn aber
durch ... ... v. Mornshausen, im
... ... Johann Justus ...


Bin für alle Hinweise beim Füllen der Lücken sehr dankbar!

schönen Abend noch,
Udo
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf vor dem Schlag 1752.pdf (463,9 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2021, 00:39
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 685
Standard

Hallo,
ich kann einige Ergänzungen vornehmen:


Peter vor dem Schlag von Dörnbach Amts Blan-
kenstein, und dumahliger zeit Hofman auf deß ...
v. Heydenwolfs Gütern zu Germershausen, und
deßen Eheweib Elisabetha segnete ... mit Zwil-
lingen, und zwar mit dem dritten und vierdten
Kind, und 2ten Tochter und 2ten Sohn, mit der Toch-
ter zuerst, und eine viertelstunde darauf mit dem
Sohn, zwischen d. 21 t und 22 t Jan: alß Freytag A-
bend zwischen 9 und 10 Uhr, sie liesen solche Kinder
Sontag darauf alß Dna 3 p. Epiph: taufen und d.(ie) Toch-
ter durch d. Kindbetterin Schwester, Johann Jost Kochen?
Tochter v. Dörnbach, Margaretha, den Sohn aber
durch Man_els? Sohn, v. Mornshausen, im
Bindenköpper? ... Johann Justus ...


Gruß, Aleš
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2021, 06:20
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.406
Standard

Moin,
Peter vor dem Schlag von Dörnbach Ammts Blan-
ckenstein, und damahliger zeit Hoffman auf deß H(errn)
v. Heydwolffs Gütern zu Germershausen, und
deßen Eheweib Eliesabetha, segnete d(er) H(err) mit Zwil-
lingen, und zwar mit dem dritten und vierdten
Kind, und 2ten Tochter und 2ten Sohn, (mit der Toch-
ter zuerst, und eine viertelstunde darauf mit dem
Sohn(+1820), zwischen d. 21 t und 22 t Jan: alß Freytag A-
bend zwischen 9 und 10 Uhr, sie liesen solche Kinder
Sontag darauf alß Dna 3 p. Epiph: taufen und d(ie) Toch-
ter durch d. Kindbetterin Schwester, Johann Jost Kochen
Tochter v. Dörnbach, Margretha, den Sohn aber
durch Manckels Sohn, v. Mornshausen, im
Biedenköpper Ammt geleg(en) Johann Justus nenn(en)
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2021, 09:00
udo_weber udo_weber ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2021
Ort: Bonn
Beiträge: 29
Standard

Super, Vielen Dank! Ihr seid echte Experten.

Gruß,
Udo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.