#121  
Alt 05.05.2019, 19:34
Benutzerbild von Scherfer
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.875
Standard

Schau mal hier und suche auf der Seite nach "Braun":
http://forum.wolgadeutsche.net/viewt...=2031&start=20
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 05.05.2019, 19:40
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.633
Standard

Hallo Scherfer,

schau mal hier: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=175350
Gleiches Thema!

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 07.12.2019, 00:17
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 664
Standard

Hallo zusammen,

seit neuestem gibt es eine gemeinsame Auswandererdatenbank der drei hessischen Staatsarchive.
Dadurch sind die Auswanderer aus Hessen-Kassel (Staatsarchiv Marburg) jetzt auch endlich im Internet recherchierbar. Die Daten des Staatsarchivs Darmstadt (Hessen-Darmstadt) waren ja schon vorher in Arcinsys zu finden, beim Staatsarchiv Wiesbaden (Hessen-Nassau) weiß ich es nicht.

Die Datenbank ist zu finden unter: https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/index/sn/ha
oder https://www.lagis-hessen.de => Hessische Auswanderer
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 19.04.2021, 19:15
Hekla Hekla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2008
Beiträge: 184
Standard Spoehr und Spoer

Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Hallo Joachim,

leider habe ich das Buch von Inge Auerbach ungenau zitiert. Band II enthält Auswanderer 1840 - 1850, vereinzelt auch 1837, aber keinesfalls früher.

Darin sind ein Spoehr aus Oberellenbach (Kr. Rotenburg), ein Spoer aus Oberkaufungen (Kr. Kassel) und zwei Spohr aus Neukirchen (Kr. Ziegenhain) enthalten.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Hallo Wolfgang,
die beiden genannten Namen bzw. die dazu gehörenden Informationen aus Oberellenbach und Oberkaufungen würden mich sehr interessieren, da beide Familien ursprünglich aus Creuzburg in Thüringen stammen und mit meinen Vorfahren von dort direkt verwandt sind.

LG Hekla
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 19.04.2021, 19:40
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.008
Standard Spoe(h)r

Hallo Hekla,


Friedrich Spoehr, 19 Jahre, aus Oberellenbach, will 1847 nach Nordamerika.

Johann Henrich Karl Spoer, 26 Jahre, aus Oberkaufungen, will sich 1850 in Sachsen-Weimar-Eisenach niederlassen.


Mit besten Grüßen
Wolfgang



Zitat:
Zitat von Hekla Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,

die beiden genannten Namen bzw. die dazu gehörenden Informationen aus Oberellenbach und Oberkaufungen würden mich sehr interessieren, da beide Familien ursprünglich aus Creuzburg in Thüringen stammen und mit meinen Vorfahren von dort direkt verwandt sind.

LG Hekla
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 20.04.2021, 10:53
Hekla Hekla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2008
Beiträge: 184
Standard Spoer

Hallo Wolfgang,
vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
LG Hekla
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 13.06.2021, 09:42
Benutzerbild von Grenzweg
Grenzweg Grenzweg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Ort: Mittelhessen - LDK
Beiträge: 109
Standard Auswanderung nach London um 1830

Hallo zusammen
die Schwester einer Vorfahrin ist offenbar um 1830 nach London ausgewandert. Gut möglich, dass sie dort oder in der Umgebung verblieben ist.
Gemäß dieses Eintrags im Reichsanzeiger https://digi.bib.uni-mannheim.de/rei...70452&CVT=jpeg ging sie 1830 mit 15 Jahren nach London u. ist 1815 in Niederquembach (gehörte damals zur Rheinprovinz bzw. zum Kreis Wetzlar) geboren.
Mein Ururgroßvater bzw. das Amtsgericht in Braunfels wollten hier (im Link) wohl Erbsachen geklärt wissen.

In Familysearch bzw. über FreeBMD habe ich (m)eine Catherine (oder Catharine) Schmidt möglicherweise gefunden, als sie 1849 in Marylebone bei London geheiratet hat. Leider gibt es dort aber nicht den Nachweis, wo und wann sie geboren wurde. Insofern nicht sicher, dass sie es war.
Gibt zu Auswanderern um 1830 nach London irgendwelche Hin- oder Nachweise, die man mir hierzu mitteilen kann?

Besten Dank für die Rückmeldungen.
Gruß
Christoph
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 13.06.2021, 21:05
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.270
Standard

Hallo Christoph

Mit den bei FreeBMD gefundenen Angaben könntest du beim GRO den Heiratseintrag bestellen.
Ich weiss jedoch nicht wie viele Informationen in Heiratseinträgen von 1849 bereits enthalten waren.
Hast du auch schon versucht, sie mit ihrem Ehenamen in den Censuslisten zu finden?

Zudem gibt es die London Metropolitan Archives:
https://search.lma.gov.uk/scripts/mw..._LMA]home.html

Hier deren Bestände bezüglich Familienforschung und was davon bei ancestry online ist:
https://search.lma.gov.uk/scripts/mw...ly-history.htm

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (13.06.2021 um 21:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.