#11  
Alt 20.01.2020, 19:46
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.705
Standard

Zitat:
Zitat von SebSo92 Beitrag anzeigen
Hallo!
vielleicht spreche ich hiermit etwas offensichtliches an, aber kann es sein, dass der Ort Verne bei Salzkotten und nicht Werne an der Lippe gemeint ist?
Hallo!
Vielen Dank für den Hinweis. Ausschließen will ich es nicht, allerdings erscheint mir Werne bei Hamm deutlich wahrscheinlicher. Wenn ich natürlich auch zugeben muss, den Taufeintrag bisher nicht gefunden zu haben ...
(Bei einer Archivanfrage wird mir aber die Zeit einen Strich durch die Rechnung machen.)

Ich habe heute feststellen müssen, dass einige Kirchspiele sowohl einen Stadt- als auch einen Landkreis haben ... und diese zu allem Unglück noch im selben Kirchenbuch (erste vs. zweite Hälfte) aufführen. Andere, z.B. Beckum, führen hierzu zwei verschiedene Bücher. Also darf ich den Hammer Umkreis noch einmal absuchen ...
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.01.2020, 19:52
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.705
Standard

P.S. Hat zufällig jemand Zugriff auf die Standesamtsregister von Steinheim?

Auch hier fehlen mir noch zwei Sterbedaten:

1. Wilhelmina WEGENER geb. REDEKER verw. RÜSENBERG
* 28.08.1823 Rolfzen, oo 04.11.1854 Steinheim mit Wilhelm Conrad RÜSENBERG, oo 06.10.1861 Steinheim mit Bernhard Anton WEGENER
+ nach 9/1872 Steinheim (= Meldende des Todes des Sohnes Friedrich Wilhelm)
Das Kirchenbuch Steinheim bis einschl. 1874 enthält leider keinen Sterbeeintrag, somit müsste man in den Standesamtsunterlagen fündig werden.


2. Johann Ignatz TRACHT genannt GEMMEKE
* 04.02.1824 Ottenhausen, oo 04.11.1849 Ottenhausen mit Dorothea Friederike Henriette BROKMANN
+ nach 9/1866 (=Geburt des letzten Kindes Karoline Wilhelmine)
Das Kirchenbuch Steinheim bis einschl. 1874 enthält auch für ihn keinen Sterbeeintrag. Evtl. käme auch Nieheim als Sterbeort in Frage ...
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.10.2020, 14:08
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.705
Standard

Kleiner Nachtrag:

Zitat:
Zitat von SebSo92 Beitrag anzeigen
kann es sein, dass der Ort Verne bei Salzkotten und nicht Werne an der Lippe gemeint ist?
Ja, du hast Recht!
Der Taufeintrag der Maria Catharina Sophia BÖSE ist gefunden ... im KB Ostinghausen. Geboren wurde sie laut diesem in "Gros-Verne Gerichts Salzkotten Kreiß Bühren"; dem Wohnort der Eltern.
Also werde ich wohl auf die Veröffentlichung der KB bei matricula-online.eu warten ... oder dass das lokale Familysearch-FHC wiederöffnet.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.