#21  
Alt 20.06.2021, 14:04
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 983
Standard

Hallo!
Wenn man Stellenbesitzer war, gehörte man entweder zu den Bauern, zu den Gärtnern oder zu den Häuslern.
https://list.genealogy.net/mm/archiv.../msg00524.html
LG Uschi

Geändert von Uschibaldi (20.06.2021 um 14:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.06.2021, 17:47
Christian1975 Christian1975 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 45
Standard

Hallo Uschi,


Danke für den Hinweis!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.06.2021, 08:38
Christian1975 Christian1975 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 45
Standard

Kann mir jemand sagen, was "Bauernauszügler" bedeutet?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.06.2021, 09:05
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 1.025
Standard

guten Morgen,


Bauernauszügler = Bauer, der den Hof übergeben hat und jetzt im Altenteil lebt.
s.a. hier:
http://wiki-de.genealogy.net/Ausz%C3%BCgler
regional unterschiedlich gibt auch die Begriffe Altenteiler, Austrägler (<->Austrag), Altsitzer usw.


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.06.2021, 10:05
Christian1975 Christian1975 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 45
Standard

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Staatsarchiv Oppeln gemacht?


Online hatte ich einige Akten zum Namen "Simon" in "Zeiselwitz" gefunden, darunter 2x Testamente und mehrere Grundbücher, darunter auch das von meinem Urgroßvater Dominikus Simon.
Dieses umfaßt 300 Seiten.


Pro gescannter Seite möchte man umgerechnet 22 Cent haben.


Da ich dann einen rund 3-stelligen Betrag zahlen müsste, empfahl man mir, mich auf die Testamente zu konzentrieren.
Aus den Grundbüchern würde ich nur erfahren, an wen verkauft worden wäre usw.


Seht Ihr das genauso?
Vielleicht hat jemand einen Tipp.


Danke und Gruß
Christian

Geändert von Christian1975 (24.06.2021 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.07.2021, 07:10
Christian1975 Christian1975 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 45
Standard

Vom Staatsarchiv Oppeln habe ich ein Angebot für einen Scan dieser Akte (300 Seiten) erhalten: 135 Euro.


Kann mir jemand vielleicht sagen, ob das Geld gut angelegt ist, ob sich der Scan einer Grundbuchakte tatsächlich lohnt?


Die beiden anderen Akten scheinen augenscheinlich nichts mit unserer Familie zu tun zu haben, zumindestens kenne ich die Namen nicht.


Wäre dankbar für einen Tipp von Euch!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.07.2021, 08:50
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.908
Standard

Ob es sich für Dich lohnt, wer weiß das schon.
Normalerweise ist ein Grundbuch ja so etwas wie ein Lebenslauf von Grund und Boden.
Mit Vorbesitzern und Nachbesitzern, Teilungen, Verkäufen, Rechten usw.
Auf 300 Seiten kann viel geschrieben sein und ich denke da sind viele Informationen zu finden. Aber das muß nicht alles Deine Familie betreffen. Wer weiß wem der Grund und Boden gehörte.
Ich würde es mir bestellen, allein schon weil ich sonst ständig grübeln würde ob ich's nicht doch hätte bestellen sollen.
Ich hab' auch schon mal was Falsches bestellt, na und, jetzt bin ich wenigstens sicher das es falsch war und nicht passt.
Und 135,- Euro für 300 Seiten ist angemessen, sind nur zwei Tankfüllungen.
Ausserdem beschäftigt es Dich mehrere Wochen, die anderen Dokumente würde ich auch mitbestellen, unbekannte Namen werden in der Familiengeschichte schnell zu bekannten Namen. Die paar Euro solltest Du auch noch entbehren.
Aber das ist meine Meinung, vielleicht ist eine Hilfe für Dich.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.07.2021, 13:43
Benutzerbild von DerRastlose
DerRastlose DerRastlose ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2018
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 82
Standard

Ich habe auch einmal ca. 150 Seiten für 75€ bekommen. Ich dachte zunächst, es wäre nur das Grundstück von Namensverwandten, aber bei der Durchsicht konnte ich tatsächlich mehrmals die Unterschrift eines direkte Vorfahren (Ururgroßvater) sowie dessen Mutter finden. Das allein in seinem Besitz zu wissen rechtfertigt meiner Meinung nach einen Kauf. Zudem konnte ich im Jahr darauf das Grundstück im heutigen Polen ausfindig machen und besuchen, und DAS war im Zusammenhang mit dem Grundbuch ein wahnsinnig tolles Erlebnis.

Wenn ich bedenke, wieviel Geld ich manchmal im Monat für unnötigen Mist ausgebe... da sind solche Investitionen schon mal locker ihr Geld wert.
__________________
Suche Hinweise zur Familie
Rubert/Rupert/Ruppert
aus Ost-/Westpreußen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.07.2021, 14:07
Christian1975 Christian1975 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 45
Standard

Hallo liebe Ahnenforscher,


vielen Dank für die freundlichen und aufmunternen Worte!
Es stimmt, bei Ancestry bin ich bis zum Ur-Urgroßvater gekommen und komme irgendwie nicht weiter


Vielleicht ist das ja eine Möglichkeit ;-)


Danke
Christian
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.07.2021, 16:34
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: Schweden.
Beiträge: 534
Standard

Angenomen du möchtest das Geld nicht investieren dann bleibt dir auf jeden Fall die Zeit. Nämlich so lange zu warten bis diese Dokumente gescannt sind.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.