Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 19.06.2021, 10:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.174
Standard

Genau,
allein schon die Steindorffers in Bratelsbrunn auseinanderzudividieren (ein oder drei Worte?) wird einige Mühe bedeuten.
Hier am 7.11.1741 die Heirat eines Ehepaares Johannes / Anna Maria:
https://www.mza.cz/actapublica/matri...8765-01510.jp2
Es könnten Rochus' Eltern sein, aber auch das andere Ehepaar!
Einen Eintrag weiter bereits das andere Ehepaar. Heirat nur wenige Monate später:
https://www.mza.cz/actapublica/matri...8765-01510.jp2
26.10.1775 heiratet ein Witwer Johannes Steindorfer:
https://www.mza.cz/actapublica/matri...8765-01750.jp2
Kann aber auch schon aus der Folgegeneration stammen.






Am 23.7.1828 heiratet Rochus Steindorfers Sohn Rochus im Pöllau:
https://data.matricula-online.eu/de/...au/7354/?pg=12
Seltsam, dass man 10 Jahre später einen Erbenaufruf startete.
Mal schauen, was auch Rochus junior wurde.


Wie viele Kinder hatte Rochus senior?
Heirat 1781, Frau *1764, 1809 noch Zwillinge.
Die arme Frau.
1817 bot er ein Haus zum Verkauf an:
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...earch&seite=15
13 Kinder habe ich gefunden, aber kaum ein jung verstorbenes Kind.
26.01.1840 heiratet seine 1788 geborene Tochter Katharina.


In Dürnkrut ist mir am 2.2.1798 bei einer Taufe noch untergekommen der Lehrer Felix Steindorfer:
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=5
Dieser getaufte Anton Steindorfer hat einen jüngeren Bruder Anton, *um 1810. Der wiederum hat 1839 ein Kind Felix in Wien:
https://data.matricula-online.eu/de/.../01-06/?pg=265
Heirat des ca. 1810 geborenen Anton:
https://data.matricula-online.eu/de/.../02-03/?pg=247
Tod von Felix Steindorfers Ehefrau Theresia geborene Madler:
https://data.matricula-online.eu/de/...t/03-04/?pg=97
Tod einer ledigen Tochter Theresia des Lehrers Felix Steindorfer:
https://data.matricula-online.eu/de/.../03-04/?pg=168
Tod des Lehrers Felix Steindorfer am 5.6.1854 mit 91 Jahren und 8 Tagen in Dürnkrut:
https://data.matricula-online.eu/de/...t/03-05/?pg=19
Bratelsbrunn ist nicht allzu weit von Dürnkrut entfernt.
Und tatsächlich: Der Lehrer Felix Steindorfer ist auch in Bratelsbrunn getauft:
https://www.mza.cz/actapublica/matri...8765-00590.jp2
Sein Vater ist ein Mathias. Also sind Rochus und Felix keine Geschwister.
Mathias Steindorfer hier:
https://gedbas.genealogy.net/person/show/1233076017
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (19.06.2021 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 20.06.2021, 06:41
Benutzerbild von Sigrun78
Sigrun78 Sigrun78 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2021
Beiträge: 164
Reden

Wow, das ist aber viel Input.
Da habe ich jetzt aber einiges zu tun.
Bin gerade schon über das verlinkte Kirchenbuch von Bratelsbrunn geflogen. das wird wirklich nicht einfach, vor allem wenn es scheinbar Paare mit dem gleichen Namen gab und bei den Müttern kein Mädchenname dabei steht.
Ich werde das jetzt alles mal in Ruhe abarbeiten, vermutlich komme ich noch mal ab und zu mit ner Bitte um Lesehilfe um die Ecke. Wird zwar immer besser mit dem Lesen, schwer fällt es mir immer noch.

vielen vielen Dank nochmal. Ich freue mich wirklich so sehr, dass der Stammbaum in dieser Ecke der Familie jetzt doch ein ganzes Stückchen vollständiger ist. Und viel gelernt hab ich auch in den letzten Tagen

Tausend Dank für die wahnsinnige Hilfe hier
__________________
Viele Grüße, Sigrun78

Suche Stoll/Lorenz/Liebetrau und Lux aus den Dörfern Weingarten, Friedrichswerth, Sonneborn usw In Thüringen
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 20.06.2021, 09:33
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.174
Standard

Guten Morgen,
niemand drängt Dich zur Eile.
Betrachte die Beiträge in diesem Thema als Zettelkasten, aus dem Du nach Lust und Laune Informationen entnehmen kannst.

Dass Rochus Steindorfers Frau ihn überlebt hat, hätte ich nicht gedacht: +17.12.1846, "87" Jahre alt:
https://data.matricula-online.eu/de/...u/7390/?pg=112

Sohn Franz Steindorfer blieb ja in Pöllau und wirkte dort über 50 Jahre lang als Lehrer.
Laut anno.at erhielt er dafür sogar eine Medaille des Kaisers.
Sohn Franz hatte einen Sohn Heinrich, der ebenfalls Lehrer wurde und um 1882 auch in anno.at Erwähnung findet.
Er heiratet am 18.10.1894 das erste Mal und stirbt am 20.01.1919 in Burgau.
Es gibt noch eine 1905 geschlossene Ehe und u.a. einen am 21.05.1897 in Hainersdorf geborenen Sohn Otto, der am 23.10.1924 in Graz St. Leonhard heiratet.
Bei Ottos Taufe war ein Kaufmann Johann Steindorfer aus Ilz Pate. Dieser Johann hatte am 09.04.1895 in Ilz seine am 06.04.1895 geborene Tochter Mariana Josefa taufen lassen.
Ein weiterer Sohn des Lehrers Franz ist der am 15.09.1873 in Graz Mariahilf heiratende (Seite 36, Bild 38) und am 16.1.1846 in Pöllau geborene
https://data.matricula-online.eu/de/...lau/7331/?pg=3
Lehrer Anton (Josef) Steindorfer.


Und Alois Steindorfer, Sohn des Lehrers Franz, ist 1900 bei anno.at Thema und ungefähr zu dieser Zeit auch Taufpate oder Trauzeuge in Graz bei einem Vewandten:
https://data.matricula-online.eu/de/...u/7331/?pg=224



Hier heiratet Brunhilde, Tochter des in #9 genannten Musiklehrers Franz Steindorfer (*1838), eines Cousin von Emma:
https://data.matricula-online.eu/de/...ser/289/?pg=13
Auf der Folgeseite sicherlich ein weiteres Kind von besagtem Franz (Rudolf).
Ja, wobei die Angabe, er sei ein ehelicher Sohn, so nicht stimmen kann, wenn die Eltern erst 1890 heirateten:
https://data.matricula-online.eu/de/...f/1074/?pg=211

13 Kinder hatte Rochus, aber nur von Franz und Ferdinand kennen wir Kinder.
Was wurde aus Rochus junior?
Was aus den vielen Töchtern?



Hier wäre dann noch eine weitere Spur:
https://data.matricula-online.eu/de/...1_025-1/?pg=94
Mal schauen, wo dieses Metnitz liegt und ob der Vater Josef sich in die Pöllauer Familie einordnen lässt.
Nein, die Suche ergab, dass in dem Ursprungsort bereits 1780 ein Urban Steindorfer getauft wurde.



Hier ein Rochus Steindorfer:
https://data.matricula-online.eu/de/..._024-1/?pg=305
Nein, das ist nur ein Namensvetter:
https://data.matricula-online.eu/de/...7_010-1/?pg=79
Hier gab es auch schon früher Steindorfers:
https://data.matricula-online.eu/de/...7_020-1/?pg=12
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (20.06.2021 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 21.06.2021, 16:29
Benutzerbild von Sigrun78
Sigrun78 Sigrun78 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2021
Beiträge: 164
Standard

Ja, so wie eine Art eletronischen Zettelkasten nutze ich dieses Thema, immer wenn ich mal etwas Zeit habe, nehme ich mir einen weiteren der vielen Links vor und pflege das in meinen Stammbaum ein. Ein schönes Gefühl, dass sich bei dieser Linie endlich soviel tut.

Was ich als Quelle gerade wirklich zu schätzen lerne, ist Anno. Schon klasse, was man da teilweise für Infos findet. Zum Beispiel habe ich jetzt endlich das Sterbedatum von Emmas Mann Paul. Ein kleiner Bericht zu seiner Beisetzung in einer Zeitung wurde ihm gewidmet.
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...ef=anno-search
Leider habe ich bisher keinen Eintrag zu seinem Tod in einem Kirchenbuch gefunden, ich gehe davon aus, weil Paul evangelisch war Wo könnte man da noch suchen?
__________________
Viele Grüße, Sigrun78

Suche Stoll/Lorenz/Liebetrau und Lux aus den Dörfern Weingarten, Friedrichswerth, Sonneborn usw In Thüringen

Geändert von Sigrun78 (21.06.2021 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 21.06.2021, 18:31
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 522
Standard

Zitat:
Zitat von Sigrun78 Beitrag anzeigen
Leider habe ich bisher keinen Eintrag zu seinem Tod in einem Kirchenbuch gefunden, ich gehe davon aus, weil Paul evangelisch war Wo könnte man da noch suchen?

Leider sind nur einzelne evang. Pfarren in Matricula online verfügbar: https://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/


Ansonsten müsstest du dich direkt an die jeweilige Pfarrgemeinde wenden: https://evang.at/service/pfarrgemeinden/kartenansicht/


Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.