Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2021, 19:04
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 142
Standard Sehr unleserliche Karte von 1655

Quelle bzw. Art des Textes: Karte
Jahr, aus dem der Text stammt: 1655
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Nördliches RLP
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo Zusammen,

ich habe hier eine wirklich schwere Nuss.In einer Karte aus dem Jahr 1655 werden diverse Siedlungen genannt.Die meisten konnte ich entziffern,eine ist aber derart verblasst,dass ich nur raten kann.Ich versuche parallel eine schärfere Version der Karte zu bekommen,aber es ist gut möglich ,dass hier nicht die Technik ,sondern das Alter begrenzt.
Deswegen bin ich dankbar für jeden erkannten Buchstaben oder Wortfetzen!Im besten Fall könnte das schon reichen ,um den Ort anhand von Siedlungs-Verzeichnissen abzugleichen!

Vielen Dank im Voraus für jeden Tipp und einen schönen Abend.

Oliver
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 4292AE12-7BE0-41AE-89C3-10CC54122642.jpeg (183,2 KB, 67x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2021, 19:23
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.094
Standard

Hab mal versucht etwas Kontrast in das "Nichts" zu bringen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (12,1 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2021, 19:30
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.103
Standard Geraten

Streithausen mit mehr als zwei Fragezeichen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2021, 20:52
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 142
Standard

Hallo Lutz,

vielen Dank !
Das ist eine sehr gut Idee gewesen ,bin ich nicht drauf gekommen ,ich erahne diverse „e“ und in der zweiten Worthälfte am Anfang ein „H“.Später dann noch ein „j“ oder „g“
Der Anfangsbuchstabe könnte ein „B“ oder „G“ sein ?

Hallo Horst,

Danke dir !
Streithausen müsste der Ort darunter sein !
Der ist im unteren Bereich Ende des Bildes und tatsächlich noch ganz gut lesbar.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2021, 20:59
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.094
Standard

Evtl. sagst Du um welches Gebiet es geht, dann findet möglicherweise jemand andere 'ne alte Karte auf der es erkennbar ist.
Ich sehe ja als erstes ein großes H, so richtig ausschweifend.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.06.2021, 21:25
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.237
Standard

Hallo
Ich habe mal das Bild gefiltert (Windows 10 Bordmittel, Filtertyp Zeke). Weiß nicht ob es besser geworden ist

Ich würde auch gerne wissen, um welche Gegend es sich genau handelt!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg karte.jpg (51,7 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (21.06.2021 um 21:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.06.2021, 21:38
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.237
Standard

Der Ort Streithausen liegt nördlich des Klosters Marienstatt (auf der Karte "Mergenstatt")

nördlich davon liegen z.B. Luckenbach und Limbach
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (21.06.2021 um 21:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.06.2021, 22:09
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.237
Standard

Auf einer anderen Karte ist dort verzeichnet "hof" (von mir pink markiert)

Quelle: mapire 18. Jht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hof.jpg (94,9 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (21.06.2021 um 22:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.06.2021, 22:16
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 142
Standard

Hallo Anna Sara ,

exakt !
Danke für die geographische Einordnung!
Habe ich vergessen
Es geht um die Grafschaft Sayn -Hachenburg,die Karte ist ein Ausschnitt davon.
Du hast alles richtig beschrieben ,der gesuchte Ort ist heute nicht mehr existent und befindet sich zwischen Luckenbach und Streithausen.

Jetzt bin ich aber buff !
Wo hast du denn diese schöne Karte gefunden ?
Sowas habe ich schon lange gesucht !

Geographisch ist das auf jeden Fall der gleiche Ort !
Also ein einzelner Hof .
Jetzt ist nur noch die Frage ,wie er hieß.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.06.2021, 22:17
Koblenzer14 Koblenzer14 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 142
Standard

P.S
Deine Bildbearbeitung ist sehr gut !
Das letzte Wort -Teil könnte sowas sein ,wie „heeg“ ?
Oder Hammerberg ?
Es gab wohl einen „Hammer“ in der Nähe ,also eine Art Bergwerk.

Geändert von Koblenzer14 (21.06.2021 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.