#4291  
Alt 06.06.2021, 21:52
Benutzerbild von MelanieK
MelanieK MelanieK ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2018
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 130
Standard

Hallo Pavlvs4,

das ist absolut grandios!! Mein Neid ist dir sicher

Grüßle
Mit Zitat antworten
  #4292  
Alt 11.06.2021, 16:35
Svet_Lin Svet_Lin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 139
Standard

Heute ist endlich Post vom Bundesarchiv (PA) gekommen. Über den Vater meiner Frau, Erwin Rodewald, und dessen beiden Brüder Heinz und Lothar wurden mir Scans der vorhandenen Karteikarten übersandt und zu meinem Schwiegervater gibt es wohl sogar noch eine Personalakte. Der nächste Schritt liegt also auf der Hand...


Es gibt in der Familie zwar einige Fotos, wo die Brüder in Uniform zu sehen sind, aber bislang waren keine Truppengattungen, geschweige denn Einheiten bekannt. Jetzt gibt es Licht im Dunklen.


Übrigens, die Anfrage wurde im September 2020 gestellt, also hat's rund neun Monate gebraucht.
__________________
Viele Grüße aus Berlin
Svetlana
Mit Zitat antworten
  #4293  
Alt 16.06.2021, 08:17
Benutzerbild von Octavian Busch
Octavian Busch Octavian Busch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: Weissenburg (CH)
Beiträge: 205
Standard

Hallo
Gestern habe ich eine interessante Ahnengemeinschaft zu Arno Lange entdeckt (ab Nicolaus RUDOLPH aus Langleuba-Oberhain) http://www.genetalogie.de/alange/start.html
Insgesamt eine beeindruckende Arbeit und in vielen Orten von Arno Langes Vorfahren habe ich auch Vorfahren (teilweise mit gleichen Familiennamen). Meist fehlen aber noch ein paar Generationen dazwischen. Es könnte also sein, dass ich zu Arno Lange Mehrfachahnengemeinschaften habe. Auf jeden Fall sehr spannend.
__________________
Ave


Ballendorf: Heyne; Grossbothen: Lange, Dietze; Bad Lausick: Hantschmann, Schilde, Sebastian, Zopf; Leipzig: Zopf, Näumann, Kühn; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Greitschütz: Staacke; Drehbach: Orgis; Waldkirchen: Neubert; Kaltenborn: Kern; Hohnbach: Frentzel; Grimma: Lange, Ansorg, Börner; Stadtroda: Kittel
Mit Zitat antworten
  #4294  
Alt 19.06.2021, 12:47
HelenHope HelenHope ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 89
Standard

Hallo,

Ich habe heute meine DNA-Ergebnisse bekommen. Das ist äußerst spannend und gleichzeitig frustrierend, wenn Menschen keinen Baum haben.
Mit Zitat antworten
  #4295  
Alt 19.06.2021, 13:09
Benutzerbild von Scherfer
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.875
Standard

Zitat:
Zitat von HelenHope Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich habe heute meine DNA-Ergebnisse bekommen. Das ist äußerst spannend und gleichzeitig frustrierend, wenn Menschen keinen Baum haben.
Das ist leider oft die Regel, aber viele haben eben doch einige bekannte Informationen, die sie nur nicht als Stammbaim einstellen.

Deshalb: Bei den besten Matches unbedingt anschreiben mit Angabe der Familiennamen der letzten Generationen und deren Herkunftsorten.
Übrigens habe ich oft auch die Verbindung für andere herausfinden können, indem ich ich ihre Ahnenreihe weiter zurückverfolgt habe.

Und unbedingt auch einen Blick auf die gemeinsamen Matches werfen. Die geben oft sehr interessante Hinweise auf die Familie, über die die Verbindung bestehen könnte.
Mit Zitat antworten
  #4296  
Alt 19.06.2021, 15:36
HelenHope HelenHope ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Und unbedingt auch einen Blick auf die gemeinsamen Matches werfen. Die geben oft sehr interessante Hinweise auf die Familie, über die die Verbindung bestehen könnte.
Mal sehen, wann ich etwas finde, das hilft
Zumindest kann ich einige dem Bundesland zuordnen. Das ist der Vorteil, wenn die beiden Herkunftsfamilien aus ganz unterschiedlichen Regionen kommen und recht sesshaft waren.
Mit Zitat antworten
  #4297  
Alt 20.06.2021, 12:21
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.056
Standard

Fast wieder einen Lachkrampf...

Habe heute zwei Ordner Einbände (zum drucken) entworfen und fast fertigbekommen. Jedes Mal wenn ich die Ahnentafel meiner Mutter dabei sah, muss ich herzhaft lachen.

Sie hatte immer einen großartigen Spruch „wer nichts wird, wird Wirt“! Den kennen bestimmt viele von euch.

Und nun habe ich doch entdeckt das ihr Opa Wirth hieß und sehr wahrscheinlich aus einer Familie von Wirtsleute stammte. Da wäre sie aber ganz schön rot geworden, nichts Schauspieler ...... und ausgerechnet Wirt!
So rächt sich dann doch irgendwann ein gewisser Hochmut....
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**
Meine Suche nach ergänzenden Daten in Böhmen zu!
Johann (Hans) Lerch (aus Nürnberg) get. 25. Mai 1670 / Neuhammer








Geändert von fajo (20.06.2021 um 12:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4298  
Alt 21.06.2021, 16:16
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.538
Standard

Das ist ja krass, wer nichts wird, wird Wirt.

Herzliche Grüße.

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #4299  
Alt 23.06.2021, 17:15
Sbriglione Sbriglione ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 103
Standard

Hallo allerseits,

ich meinerseits habe heute mal wieder die Krise bekommen: ich weiß nicht, was mich "geritten" hat, mal wieder die katholischen Kirchenbücher einer ganzen Region abzugrasen, in der ich zwei lange bekannte Einzelfunde einer Vorfahrensippe "in der Diaspora" gefunden hatte. Auf jeden Fall hatten mich zwei andere Forscher auf zwei weitere Funde zur gleichen Familie bei den Mormonen (leider nur in deren Forschungszentren einsehbar) aufmerksam gemacht, die bei "Matricula" in den entsprechenden Kirchenbüchern leider NICHT zu finden waren.
Dafür hatte ich dann in einem völlig anderen Ort einen Zufallsfund (eine Taufe, die nach Angabe der Mormonen in einem wieder ganz anderen Ort gewesen sein soll). Und in diesem Ort ENDLICH eine Angabe über die Herkunft des älteren von mir gesuchten Vorfahrenpaares (ich suche schon seit mehr, als 15 Jahren nach diesen Informationen)!!!
Insofern ein Erfolg, wenn auch in der Bedeutung, dass die guten Leute wohl noch mehr herumgezogen sind, als eh schon gedacht - und ausgerechnet zwei Orte, deren Kirchenbücher bisher noch NICHT online zu finden sind...

Grüße!
Mit Zitat antworten
  #4300  
Alt 24.06.2021, 03:53
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.056
Standard

Zitat:
Zitat von Andrea1984 Beitrag anzeigen
Das ist ja krass, wer nichts wird, wird Wirt.

Herzliche Grüße.

Andrea
Jep!

Bin ganz gespannt was meine Schwester sagt, wenn sie es liest?- Ob sie sich wohl auch biegt vor Lachen....
Das sind die kleinen Momente, wo man merkt das dieses Hobby besonders spannend ist und wunderbares zum Lachen beinhaltet!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild3.jpg (5,5 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**
Meine Suche nach ergänzenden Daten in Böhmen zu!
Johann (Hans) Lerch (aus Nürnberg) get. 25. Mai 1670 / Neuhammer








Geändert von fajo (24.06.2021 um 03:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.