Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2021, 16:08
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 677
Standard Fotovergleich - Handelt es sich um die gleiche Person?

Hallo zusammen,

ich schaue schon wieder viel zu lange zwischen den beiden Fotos hin und her und benötige daher bitte eure ungetrübten Blicke!

Handelt es sich bei der Person von Foto A, welches im Jahr 1917 aufgenommen wurde, um die gleiche Person wie auf Foto B (oben links), welches um die Jahrhundertwende aufgenommen wurde.

Foto B habe ich noch einmal vergrößert, aber es ist ein Scan aus einem Buch und der Druck lässt von der Qualität her zu Wünschen übrig.

Ich würde mich über eure Meinung freuen!

Danke und LG
Benjamin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto_A_1917.jpg (127,8 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto_B_1900.jpg (190,4 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto_B_1900_Detail.jpg (200,4 KB, 75x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2021, 16:35
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.099
Standard

Für mich ja.
Oder ein vollblütiger Bruder.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2021, 16:37
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.190
Standard

Hallo,

die sehen sich schon extrem ähnlich. Ich würde auch sagen, es ist derselbe. Falls es nicht derselbe ist, dann etwa gleichaltrige Verwandte, die sich sehr ähnlich sehen.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.2021, 19:02
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 677
Standard

Hallo ihr Beiden,

vielen Dank für eure Rückmeldung und die Bestätigung meiner Vermutung!

Die Ähnlichkeit ist schon sehr frappierend und es handelt sich wohl schon recht sicher um gleiche Person (Brüder etc. sind ausgeschlossen).

Mich hatte nur eine Bildunterschrift in dem Buch irritiert, die einen anderen Namen darlegte...aber dieser wurde wohl dann falsch vom Original übernommen (es gibt sogar in der Bildunterschrift noch einen weiteren Fehler: ein Name wurde doppelt hingeschrieben, von daher kann das alles gut sein...).

LG Benjamin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.01.2021, 19:30
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.099
Standard

In der Bildmitte sitzt ja noch einer mit einem prägnanten, weil auffallend schmalen Gesicht. Vielleicht ist man da bei der Zuordnung durcheiander gekommen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.01.2021, 19:46
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 808
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
In der Bildmitte sitzt ja noch einer mit einem prägnanten, weil auffallend schmalen Gesicht. Vielleicht ist man da bei der Zuordnung durcheiander gekommen.
Hallo,
also ich würde auf jeden Fall sagen, der sitzende Mann ist ein Bruder oder sogar Zwillingsbruder des Gesuchten.
Gibt es dazu Anhaltspunkte?
Ansonsten schließe ich mich den Vorrednern an.

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2021, 09:04
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 677
Standard

Hallo zusammen,

einen Zwillingsbruder zum Gesuchten gibt es auf gar keinen Fall, er hatte aber noch einen 8 Jahre jüngeren Bruder (*1863).

Dennoch glaube ich nicht daran, dass beide auf diesem Foto zu sehen. Es handelt sich um das "Verwaltungsorgan einer Raiffeisengenossenschaftsbank" und es gibt im Deutschen Reichsanzeiger die dazugehörige Gründungsanzeige, in der fast alle der auch in der Bildunterschrift genannten Personen zu sehen sind (und der besagte 8 Jahre jüngere Bruder ist kein Mitglied dieser Genossenschaftsbank).

Die mittig sitzende Person wird als "Raiffeisenrechner" bezeichnet (was durchaus Sinn machen kann, da er den Stift für die Bücher hält). Ein bisschen unschlüssig bin ich mir noch warum die beiden mittig stehenden Herren helle Mäntel anhaben (lt. Bildunterschrift ist es ein Schneider- und ein Bäckermeister)? War das damals so, dass Meister sich so klamottentechnisch unterschieden?

LG Benjamin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.01.2021, 15:55
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 350
Standard

Ich würde mein Hemd drauf verwetten, dass der obere Herr links und der mittlere unten eng miteinander verwandt sind.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid

Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei.
Nikos Kazantzakis
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.01.2021, 18:46
Benutzerbild von Mia
Mia Mia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 449
Standard

Zitat:
Handelt es sich bei der Person von Foto A, welches im Jahr 1917 aufgenommen wurde, um die gleiche Person wie auf Foto B (oben links), welches um die Jahrhundertwende aufgenommen wurde.
Es ist eine sehr große Ähnlichkeit vorhanden, könnte durchaus die gleiche Person sein.

Zitat:
Ich würde mein Hemd drauf verwetten, dass der obere Herr links und der mittlere unten eng miteinander verwandt sind.
Ja, das sehe ich auch so.

Viele Grüße
Mia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2021, 21:53
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 677
Standard

Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
Ich würde mein Hemd drauf verwetten, dass der obere Herr links und der mittlere unten eng miteinander verwandt sind.

Hallo Gudrid,

danke für deine Wette ;-)

Ich werde es mal zu dem Bild notieren, aber bis auf die (in der Tat vorhandene) Ähnlichkeit kann ich aktuell keinen Zusammenhang zwischen den beiden herleiten - weder mit dem falsch beschrifteten Bild, noch mit der Korrektur (Person A = Person B).

LG Benjamin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.