#11  
Alt 18.08.2008, 20:10
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

[quote]Original von schaefera
Zitat:
Original von petrdetok

Da die Seemänner aus Ziegenort sehr übersichtlich sind,schicke ich sie dir im laufe des Abends zu.
Bremer Musterungslisten der Schiffe, 1815-1917
Name: Joh Carl Friedr Maass
Alter: 29
Geburts jahr: 1840
Geburtsort: Ziegenort
Wohnsitz: Jatznick
Musterungsdatum: 18. Jun 1869
Schiff: Hansa
Abreise hafen: Bremen
Reiseziel: New York
Name des Archivs: Bremen Staatsarchiv
Archivsammlung: 4,24-E.7 Musterungslisten der Schiffe, geführt vom Bremer Wasserschout, 1837 Juli- 1873 Mai
Mikrofilm: FS_5368



Bremer Musterungslisten der Schiffe, 1815-1917
Name: Johs Albt Julius Zobel
Alter: 21
Geburts jahr: 1845
Geburtsort: Ziegenort
Wohnsitz: Ueckermünde
Musterungsdatum: 10. Nov 1866
Schiff: Mercur
Abreise hafen: Bremen
Reiseziel: Rangoon, Burma
Name des Archivs: Bremen Staatsarchiv
Archivsammlung: 4,24-E.7 Musterungslisten der Schiffe, geführt vom Bremer Wasserschout, 1837 Juli- 1873 Mai
Mikrofilm: FS_5367

Bremer Seeleuteregister, 1824-1917
Name: Wilhm Rapregen
Geburts jahr: 1841
Geburtsort: Ziegenort
Wohnsitz: Rostock
Name des Archivs: Bremen Staatsarchiv
Archivsammlung: Seeleuteregister des Bremer Wasserschouts, 1837-1873
Mikrofilm: FS 5376


Bremer Seeleuteregister, 1824-1917
Name: Julius Zobel
Geburts jahr: 1845
Geburtsort: Ziegenort
Wohnsitz: Ziegenort
Name des Archivs: Bremen Staatsarchiv
Archivsammlung: Seeleuteregister des Bremer Wasserschouts, 1837-1873
Mikrofilm: FS 5375


jpg.s sind unterwegs.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.08.2008, 20:16
Karen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Ach Astrid, seufz!

Vielleicht findest du im Seeleuteregister ja den Namen GIESE, PERTIET oder SIEBEL.
Aus den Sippen sollen einige Brüder zur See gefahren sein, nähere Angaben habe ich aber leider nicht.

Viele Grüße,
Karen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.08.2008, 20:57
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Die Datenbanken

Folgende Datenbanken stehen zu Verfügung.

Seemannsamt Bremen, Sterberegister, 1834-1875Über Seemannsamt Bremen, Sterberegister, 1834-1875
Diese Datenbank enthält Aufzeichnungen von Seeleuten und Passagieren, die an Bord der Schiffe starben, die zwischen 1834 und 1875 von Bremen ausliefen. Seeleute können auch am Anlaufhafen gestorben sein. Zu diesen Schiffen gehörten Passagier- und Frachtschiffe, Fischerboote und andere Schiffe. Zu den Informationen in dieser Datenbank gehören: Name des Verstorbenen, Todesdatum und Wohnort.

Seemannsamt Bremen, Geburtsregister, 1868-1911
Diese Datenbank enthält Aufzeichnungen von Geburten auf Schiffen, die zwischen 1868 und 1911 von Bremen ausliefen. Zu den Informationen in der Datenbank gehören: Name des Kindes, Geschlecht, Geburtsdatum, Namen und Alter der Eltern.

Bremer Musterungslisten der Schiffe, 1815-1917Über Bremer Musterungslisten der Schiffe, 1815-1917
Diese Datenbank ist eine Sammlung von Tausenden von Besatzungslisten aus Bremen, Deutschland. Die Besatzungslisten umfassen die Jahre 1815-1917.
Zu den Informationen in dieser Datenbank über die Besatzungsmitglieder gehören: Name, Geburtsjahr oder Alter, Geburtsort, Wohnort und Schiffname.

Bremer Seeleuteregister, 1824-1917Über Bremer Seeleuteregister, 1824-1917
Diese Datenbank ist eine Sammlung von Dienstregistern für fast 50.000 Seeleute, die in Bremen, Deutschland angeheuert wurden. Die Dienstregister umfassen die Jahre 1824-1917. Zu den Informationen in dieser Datenbank gehören: Name, Geburtsjahr oder Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort und Musterungsdatum.
diese gliedert sich wiederum in
Kahnschiffer Musterungen,
1824-1862 Kahnschiffer und Mannschaften,
1862-1909 Musterungsverzeichnis der Schlepp- und Passagierschiffe auf der Weser,
1859-1917 Seeleuteregister des Bremer Wasserschouts, 1837-1873

Über Seemansamt Bremen, Deserteurlisten, 1855-1874
Diese Datenbank enthält Aufzeichnungen von Seeleuten, die von Schiffen desertierten, die zwischen 1855 und 1874 von Bremen ausliefen. Zu den Informationen in dieser Datenbank über die Seeleute gehören: Name, Geburtsjahr, Wohnort, Desertionsdatum und Hafen der Desertion.

Quelle: www.ancestry.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.08.2008, 21:18
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Zitat:
Original von Karen
Ach Astrid, seufz!

Vielleicht findest du im Seeleuteregister ja den Namen GIESE, PERTIET oder SIEBEL.
Aus den Sippen sollen einige Brüder zur See gefahren sein, nähere Angaben habe ich aber leider nicht.

Viele Grüße,
Karen
ach,Karen was machen wir mit dir :-)
ich hätte da eine Idee dich aufzuheitern.
Komme doch am 06.09. nach Bochum ins Ferdinand.

Seemansamt Bremen, Sterberegister, 1834-1875leider negativ
(alle 3 Namen)

Bremer Seeleuteregister, 1824-1917
Eintrag anzeigen Name Geburts jahr Geburtsort Wohnsitz
Albert Heinr Eduard Giese 1843 Neuwarp Neuwarp
Diedrch Giese 1839 Weserdeich Berne
Diedrich Giese 1839 Weserdeich Berne
Jacob Giese 1842 Borstel, Deutschland Borstel, Deutschland
Johann Giese 1843 Oberhammelwarden Oberhammelwarden

Seemannsamt Bremen, Geburtsregister, 1868-1911
leider negativ

Bremer Seeleuteregister, 1824-1917
Eintrag anzeigen Name Geburts jahr Geburtsort Wohnsitz Bild anzeigen
Augst Carl Siebel 1852 Han Münden Farge

Seemansamt Bremen, Deserteurlisten, 1855-1874
Diese Datenbank enthält Aufzeichnungen von Seeleuten, die von Schiffen desertierten, die zwischen 1855 und 1874 von Bremen ausliefen. Zu den Informationen in dieser Datenbank über die Seeleute gehören: Name, Geburtsjahr, Wohnort, Desertionsdatum und Hafen der Desertion.
leider negativ

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.08.2008, 22:43
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.407
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Hallo Astrid,
für mich wäre interessant zu erfahren, ob in den "Bremer Musterungslisten der Schiffe 1815 - 1917" der Name Habich, Willy auftaucht. Wenn es Dir nicht zu viel Mühe macht, wäre es sehr nett, wenn Du das nachschauen könntest.
Meine frühere Anfrage unter dem Titel "Schiffsdatenbank - wo" ist ja eine ältere Anfrage. heute erst kommt der Hinweis von Detlef auf eine weitere Möglichkeit bei ancestry. Diese Möglichkeit würde ich, mit Deiner Hilfe, auch gerne noch ausschöpfen.
Grüße Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.08.2008, 07:33
Karen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Zitat:
Original von schaefera
Komme doch am 06.09. nach Bochum ins Ferdinand.
Hallo Astrid,

hatte ich mir schon vorgemerkt, kann aber noch nicht zusagen, weil ich da schon einen anderen Termin habe, den ich erst verschoben kriegen muss...

Dank dir fürs Nachschauen. Mensch, wo stecken meine Pappenheimer bloß

Viele Grüße,
Karen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.08.2008, 08:05
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Hallo Dorothea,

bei meinem "lookup" vom 29.07.2008 hatte ich natürlich "alle Datenbanken"
die mir diesbezüglich zur Verfügung stehen abgefragt. Als Ergebnis damals sowie gestern abend (weil ja immer aktualisiert wird) werden nur die drei W. Habichs ausgeworfen.

Viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.08.2008, 09:07
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.407
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Hallo, Astrid,
ich hatte es so verstanden, dass die Meldung von Detlef meinte, dass da bei ancestry jetzt erst neue Datenbanken hinzugekommen sind, die Du am 29.07.08 noch nicht zur Verfügung hattest.
Danke schön
Grüße Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.08.2008, 09:23
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Hallo Dorothea,

stelle einfach mal in ein paar Monaten eine Erinnerungsanfrage, da die Datenbanken in unregelmäßigen Abständen aktualisiert werden, kann das Ergebnis dann ja auch schon anders aussehen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.08.2008, 09:39
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.407
Standard RE: Suche in Bremer Seemannsregister

Astrid, werde ich machen.
Gruß Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rusche und Nienaber aus dem Bremer Umland BI-MA-TE Bremen Genealogie 4 28.12.2007 10:06
Johann Conrad Bremer/Brehmer Bremer Niedersachsen Genealogie 5 24.08.2006 20:23

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.